Anzeige-Nr. 639825
vom 12.11.2017
1484 Besucher

Junior benötigt dringend ein erfahrenes

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

American Bulldog (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Baden-Württemberg
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Tierschutzverein sans frontières e. V. 
79104 Freiburg

Telefon: 0049 1575 44 13 227


Beschreibung
Wir haben Junior aufgrund schwerer gesundheitlicher Probleme - infolge dessen er schwierig im Umgang wurde - in eine Hundepension gebracht.

Der arme Junior wurde im Tierheim kastriert. Leider hat sich alles stark entzündet und er konnte kein Pippi mehr machen :((

Junior wurde gleich nach dem Einzug in die Pension dem Tierarzt vorgestellt und da wurde festgestellt, dass der halbe Hodensack fast abgefault ist.
Die Betreuerin die bei Junior war erzählte uns, dass Junior ganz lieb war bei der Untersuchung und sogar seiner Betreuerin, die er nicht kannte, im Arm lag.


Junior benötigt dringend ein erfahrenes Zuhause.

Er hat großen Stress im Tierheim und verliert seine Nerven :(

Das Schicksal hat es nicht gut gemeint mit dem armen Kerlchen. Zuerst haben sich seine Besitzer getrennt und er musste mit Herrchen in eine andere Wohnung ziehen, dann hat sich herausgestellt, dass JUNIOR in dieser neuen Wohnung nicht willkommen war und so musste er innerhalb kürzester Zeit nochmal umziehen.
Diesmal ging der Weg direkt ins TH.

JUNIOR kommt hier im TH überhaupt nicht zurecht. Es ist niemand für ihn da der sich um ihn kümmert, ihm die Aufmerksamkeit gibt nach der er sich so sehr sehnt.
Ständig das laute Gebell seiner Artgenossen und diese vielen fremden Menschen die täglich an seinem Zwinger vorbeigehn.
Das alles ist etwas viel für den jungen Rüden und so vergißt er ab und an seine gute Kinderstube.

Wir suchen für JUNIOR Menschen die Erfahrung mit großen Hunden, am besten mit dieser Rasse, haben.
Zwar hat JUNIOR in seinem ehemaligen Zuhause mit einem Kind gelebt, aber wir würden es im Moment vorziehen ihn als alleinigen Prinzen in einen entsprechenden Haushalt zu vermitteln.

Von den ehemaligen Besitzern wird JUNIOR als ein ruhiger Hausgenosse beschrieben, der auch stundenweise alleine bleiben kann. Er ist sehr verspielt und außerhalb des Hauses durchaus sportlich unterwegs.
Er kennt die Grundkommandos und passt auf seine Familie und sein Haus auf.

Er wartet im Tierheim Forbach, das ist 10 km von Saarbrücken entfernt in Frankreich.

Wir sind ein eingetragener deutscher Verein mit ausschließlich ehrenamtlichen Helfern und unterstützen mit unserer Arbeit hauptsächlich 2 Tierheime in Frankreich (Elsass). Die Tiere sind, bis auf die, die es auf eine Pflegestelle geschafft haben oder aus Deutschland stammen, noch in den französischen Tierheimen.


Da wir alle berufstätig sindund die Tierschutzarbeit in unserer Freizeit leisten, können wir Ihre Anrufe leider nicht immer persönlich entgegennehmen. Daher möchten wir Sie bitten, unbedingt eine Nachricht mit Ihrem Namen und Ihrer Festnetznummer auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen, wir rufen dann in jedem Fall innerhalb von einigen Tagen zurück. Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Sie aus Kostengründen nicht auf Ihrem Handy/Mobiltelefon zurückrufen können!

Keine Vermittlung in die Schweiz , da er kupiert ist.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Junior benötigt dringend ein erfahrenes "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück