Anzeige-Nr. 640459
vom 13.11.2017
93 Besucher

* KEANU - hundefrdl. Freigänger / aus D

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Hessen
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzADOP-Tiervermittlung 
63667 Nidda

Telefon: 06043-801612


Beschreibung
Ja, auch direkt vor der Haustür, mitten in Deutschland, gibt es viele Tiere in Not! z.B.

Keanu, sehr netter, eigenwilliger, flauschig-schwarzer Kater, sucht ein neues Zuhause, ggf. auch als Einzeltier mit Freigang, lieber aber bei friedfertigem Katzenkumpel oder katzenfreundlichem Hund.

Er ist zutraulich und enorm verschmust, sehr menschenbezogen und freundlich, aber er kann auch anders, wenn er etwas gar nicht mag. So möchte er nicht so gerne hochgehoben und auch nicht immer gestreichelt werden, notfalls weist er nachdrücklich auf sein Selbstbestimmungsrecht hin! Für Kinder ist Keanu nicht die geeignete Wahl, eher für Menschen, die es mit Humor nehmen, wenn Herr Kater sich unpässlich zeigt.

Anderen Katzen gegenüber ist Keanu neugierig, aufgeschlossen, kontaktfreudig und freundlich. In der Pflegestelle hat er sich in kurzer Zeit auch mit einem großen katzenfreundlichen Hütehund angefreundet, dem er sich vertrauensvoll an die Brust wirft ;-) .

Der lackschwarze, hübsche Schnurrer war als Katzenbaby im Herbst 2012 von uns vermittelt worden, ging aber Anfang 2016 auf die Walz und wurde - dank Tattoo und Chip - nach einem Dreivierteljahr im bitterkalten Januar 17 wieder aufgefunden und von uns in Obhut genommen. In der Pflegestelle macht Keanu nun keinerlei Anstalten auf Wanderschaft zu gehen, meistens hält er sich in unmittelbarer Nähe auf.

Kater Keanu wartet entfloht, entwurmt, geimpft, gechipt und tätowiert und natürlich kastriert in seiner Pflegestelle in Nidda auf ein entspanntes, katzengerechtes Zuhause für immer.

Wer hilft uns helfen und steht Keanu mit einer Patenschaft bei?

Kontakt:
ADOP-Tiervermittlung
Tel. 06043-801612 o. 0176-29868999
E-Mail: ADOP-Tiervermittlung@web.de
Internet: http://adop-tiervermittlung.de
________________________________________

Unsere Schützlinge sind aus Tierschutz-Gründen nicht zu verschenken sondern werden gegen Schutzgebühr mit Schutzvertrag abgegeben. Selbstverständlich verfügen wir über den erforderlichen Sachkunde-Nachweis gemäß §11 Tierschutzgesetz (erfolgreiche Prüfung durch Veterinäramt).
________________________________________

Wir kümmern uns auch um IHR TIER (Katze, Hund, etc.), wenn Sie es abgeben müssen, um überzählige Welpen, verwaiste Jungtiere, um Fundtiere wie herrenlose und streunende Tiere im Umkreis von etwa 50 km um Nidda (wenn Sie uns das Tier bringen, gerne auch weiter ;-).
_______________________
Eigenschaften
Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen, an Hunde gewöhnt
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"* KEANU - hundefrdl. Freigänger / aus D"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück