Anzeige-Nr. 640548
vom 13.11.2017
25 Besucher

Sira wünscht sich ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 089 36004678


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 20. Juni 2015
Geschlecht: weiblich
Rasse: EKH-Langhaarmix
Kastriert: ja
Gechippt: ja
FIV (Katzenaids): nicht getestet
FeLV (Leukose): nicht getestet
Sonstige Krankheiten: keine bekannt
Besonderheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: eher nicht
Hundeverträglich: unbekannt
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Haltungsbedingungen: nach Absprache
Pflegestelle: 80687 München


Suche Kuschelpartner ...

Während unser Sardinienreise im Juli 2017 besuchten wir natürlich auch unsere Kollegin Carmela, denn sie hatte uns einige Neuzugänge vorzustellen. So freuten wir uns schon, Katze Sira kennenzulernen.

Eine Touristin aus der Schweiz hatte uns um Hilfe für sie gebeten. In der Anlage, in der sie ihre Ferien verbrachte, hatte sich eine ganz liebe, freundliche Katze sehr eng an sie angeschlossen und ihr Herz erobert. Sie wollte nun nicht abreisen und diese Katze ihrem Schicksal überlassen, suchte im Internet nach einer Hilfsorganisation und fand uns. Ihr Wunsch war, dass wir die Katze für sie reisefertig machen, damit sie so schnell wie möglich zu ihr in die Schweiz nachreisen könnte ... So der Plan, der auch für uns natürlich gut war, da wir ohnehin schon viele Katzen haben, für die wir noch Familien suchen müssen ... Aber wie es so ist, die Familie der Touristin war mit dem schönen Plan nicht einverstanden, sie solle die Katze lassen, wo sie sei. Aber das wollte die Touristin auf keinen Fall, und da wir ja sowieso schon einen Pflegeplatz für die Katze vorbereitet hatten, konnte die Schweizerin am Abreisetag dann -ihre- Katze noch an uns übergeben.(Wir sind nun zwar ein bisschen enttäuscht, dass so gar keine Nachfrage kam, wie es denn der Katze nun gehen würde, aber das sind wir ja eigentlich gewöhnt ... Wir versuchen immer, so schnell und gut zu helfen wie möglich, aber für die Hilfesuchenden ist das einfach nur selbstverständlich und wird dann abgehakt ☹)

Sira, wie die hübsche Katzendame genannt wurde, geht es gut. Sie war ziemlich dürr, aber das ist ja für die meisten Katzen, die sich notdürftig durchs Leben schlagen, normal. Inzwischen wurde sie kastriert, und das gute Futter, mit dem die Pflegemama sie verwöhnt, trägt auch dazu bei, sich gut zu erholen. Sira ist sehr lieb und freundlich, genießt Streicheleinheiten ungemein.


September 2017

Inzwischen ist Sira in ihrer deutschen Pflegestelle eingetroffen. Die hübsche Katzendame sucht jetzt ihr eigenes Zuhause.


Oktober 2017

Sira hat sich gut in ihrer Pflegestelle eingelebt. Sie liebt es, von ihren Pflegeeltern ausgiebig gestreichelt zu werden. Mit den anderen Katzen im Haushalt wird sie hingegen nur sehr schwer warm. Jedenfalls sieht es so aus, als wenn Sira auf Katzengesellschaft verzichten könnte. Wir wünschen uns für Sira Menschen, die nicht Vollzeit berufstätig sind und sich daher mit ihr beschäftigen können.

Wenn sich die hübsche Katzendame in Ihr Herz geschlichen hat, freuen wir uns auf Ihre Nachricht.


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Karin Frieß
Fon: 089 36004678
Mobil: 0151 23600813
E-Mail: karin.friess@protier-ev.de
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sira wünscht sich ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 5 + 1 =

*Pflichtfelder

<< Zurück