Anzeige-Nr. 640670
vom 13.11.2017
15 Besucher

Oliver - neugierig und clever

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzKörbchen gesucht 
53909 Zülpich

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Oliver (Poio)
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 2,5 Jahre (07/2015)
Kastriert: ja
Schulterhöhe: ca. 50 - 55 cm
Herkunft: Tierheim in Poio
Aufenthaltsort: Spanien
Kontakt: info@koerbchen-gesucht.de

Hallo!
Ich bin der Oliver, ein etwa kniehoher, gerade mal erwachsener Mischlingsrüde.
Geboren wurde ich Mitte 2015. Das jedenfalls schätzt mein Doc.
Obwohl ich noch so jung bin, habe ich schon ganz schön viel erlebt.
Eine richtige Odyssee liegt hinter mir.
Wo genau ich schon überall war, kann ich gar nicht sagen. So viele Leute fanden mich süüüüüüüß und haben mich dann doch wieder abgeschoben. Alle haben ich gestreichelt und liebkost und schlußendlich bin ich doch auf der Straße gelandet.
Hier hat mich der Hundefänger aufgegriffen und ins Tierheim in Poio gebracht. Das ist links oben in Spanien.
Ich kann Ihnen gar nicht sagen wie froh ich war, endlich ein Plätzchen gefunden zu haben, wo ich zur Ruhe kommen konnte.
Hier konnte ich unbesorgt schlafen, hatte genug zu Essen und jede Menge Hundekumpels zum Spielen.
Für den Anfang, also kurz nach meiner Ankunft, war das echt super.
Aber mittlerweile ist mir das Tierheim zu klein.
Zwar drehen wir regelmäßig eine Runde im großen Rudel durch den Wald. Und die Leute hier nehmen sich auch die Zeit, sich hin und wieder mit mir zu beschäftigen.
Aber so richtig ist das doch nix.
Ich möchte meine eigenen Menschen haben. Mein eigenes Rudel.
Mit meinem Rudel möchte ich tolle Abenteuer erleben und spannende Forschungsexpeditionen unternehmen. Eben das, was alle Hunde in meinem Alter machen.
Und nach der getanen Arbeit möchte ich mich neben einem Menschen auf dem Sofa zusammen rollen und mich zärtlich in den Schlaf kraulen lassen.
Kurz, ich möchte irgendwo hin gehören und nicht länger ein Abgeschobener sein.
Darf ich bei Ihnen einziehen?
Natürlich habe ich mich für mein zweites Leben medizinisch vorbereiten lassen.
Ich habe meinen Microchip gekriegt und bin natürlich auch geimpft. Außerdem habe ich mich selbstverständlich kastrieren lassen. Ich bin ja schließlich ein anständiger Bursche, der keine Lust hat irgendwann eine Vaterschaftsgeschichte am Hals zu haben.
Der nächste Reisetermin ist auch in Sicht. Ich könnte also schon ganz bald bei Ihnen sein und Ihr Leben auf den Kopf stellen.
Darf ich.
Okay, zugegeben, Sie müssen mir noch zeigen, wie das Leben funktioniert. Allzuviel habe ich noch nicht gesehen von der Welt.
Und manchmal stehe ich mit großen, staunenden Augen und weiß gar nicht, wo ich zuerst hinsehen soll.
Manchmal ist mir die Welt sogar ein bißchen unheimlich.
Aber ich bin neugierig. Und lebenslustig. Und clever.
Ganz bestimmt werde ich schnell verstehen, wie der Hase bei Ihnen läuft.
Und dann bringen Sie mir das Hundeeinmaleins bei. Das schaffen wir bestimmt ganz schnell.
Vorausgesetzt es gelingt Ihnen sich nicht zu sehr von mir um die Pfote wickeln zu lassen.
Darin bin ich trotz meines jungen Alters unglaublich gut. Ich weiß genau was ich will. Meinem Augenaufschlag nicht nachzugeben ist schon irgendwie eine Herausforderung.
Aber ich bin sicher, Sie schaffen das.
Mit anderen Hunden komme ich übrigens prima klar. Ich lebe hier im Tierheim mit vielen anderen Hunden zusammen und bin daher ganz gut sozialisiert. Ich könnte also auch zu einem anderen Hund meines Kalibers vermittelt werden.
Haben Sie Kinder? Das würde mich sehr freuen. Mit Kindern kann man herrlich kuscheln und spielen. Um die Wetter rennen oder Ball spielen oder so. Wobei Ihre Kinder schon so alt sein sollten, daß sie wissen, dass ich ein Lebewesen und kein Spielzeug bin. Natürlich müssen wir einander auch erst mal kennen lernen. Aber auch da mache ich mir keine Sorgen.
Ich habe übrigens nur eine Schulterhöhe von ca. 50 bis 55 cm. Damit bin ich etwa kniehoch. Aber ich bin ein schlankes Model, so daß man mich im Notfall auch mal auf den Arm nehmen kann.
Wir hoffen natürlich, daß es nie zu einem Notfall kommt. Ein glückliches, sorgenfreies Leben ist mein Ziel.
Habe ich eigentlich schon gesagt, daß ich total verschmust bin. Den ganzen Tag könnte ich irgendwo rum liegen und mich kraulen lassen.
Zwischen den tollen Abenteuern natürlich.
Was meinen Sie, suchen Sie einen lustigen Racker, dem Sie das Leben erklären, der anschließend Ihr Leben auf den Kopf stellt und mit dem Sie dann glücklich zusammen sind, bis einer von uns gestorben ist?
Dann melden Sie sich doch bei Steffi Ackermann in Zülpich (30 Minuten südlich von Köln) an. Sie kennt mich persönlich und organisiert außerdem meine Reise.
Am besten stellen Sie sich, Ihr Rudel und meinen neuen Wirkungskreis schon mal per Mail vor. Die Adresse lautet: info@koerbchen-gesucht.de ..............

Bitte machen Sie sich die Mühe und klicken Sie sich auf unsere Homepage www.koerbchen-gesucht.de durch.
Hier finden Sie weitere Fotos, Videos, Alles zum Vermittlungsablauf, Vieles zum Thema Gesundheit, Infos über die Situation vor Ort und, und, und…
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Oliver - neugierig und clever"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück