Anzeige-Nr. 640950
vom 13.11.2017
65 Besucher

Mietta

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzrespekTiere 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 07157 536228 oder 01578-9041064


Beschreibung
Geboren: 18.12.2015
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: 54 cm
Kastriert: ja
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: ja
Krankheiten: beideseite HD, Operation erfolgt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: ja
Kinder: denkbar
Handicap: nein
Pflegestelle: Pflegestelle 82541 Münsing


Mietta wurde mit ihrer Schwester am Straßenrand in der Umgebung von Sassari ausgesetzt und von unserer Kooperationspartnerin liebevoll aufgepäppelt. Mit zunehmendem Wachstum wurde bei Mietta erkennbar, dass sie Probleme mit der Hüfte hatte. Die Untersuchungen zeigten, dass sie eine Fehlbildung der Hüftgelenke hatte und dringend operiert werden musste.

Ende Januar konnte Mietta zu unserer Tierschutzkollegin, die selbst Tierärztin ist, ausreisen und in der Klinik vorgestellt werden. Die beidseitige Hüftgelenksdysplasie sowie schmerzhafte Coxarthrose wurde bestätigt. Um Mietta zukünftig ein schmerzfreies Leben bieten zu können, mussten zwei künstliche Hüftgelenke eingesetzt werden. Die Heilung verlief sehr gut und mit Physiotherapie wurde fleißig geübt, um Mietta dauerhaft beschwerdefrei zu bekommen.

Mietta läuft nun wie jeder normale gesunde Hund. Wenn man es nicht wüsste, würde man überhaupt nicht merken, dass sie zwei künstliche Hüftgelenke hat. Momentan darf sie natürlich beim Spielen noch nicht Vollgas geben, etwas Schonung muss noch sein, aber auch das wird schon bald der Vergangenheit angehören und Mietta wird sich uneingeschränkt bewegen können.

Mietta ist eine ausgesprochen liebevolle Hündin, sowohl mit Menschen als auch mit anderen Hunden. Sie ist ausgesprochen friedliebend, sie hat ein ausgeglichenes und ausgleichendes Wesen, lässt sich aber nicht dominieren von anderen Hunden.

Sie ist tendenziell schüchtern, dies ist sicherlich ihrer Vergangenheit und den schlechten Erfahrungen geschuldet. Sie kann diese Schüchternheit aber schnell ablegen, wenn sie Vertrauen gefasst hat. Auf Männer reagiert sie allerdings nach wie vor ängstlich und es braucht hier mehr Geduld, Ausdauer und auch Einfühlungsvermögen, um Mietta die Angst zu nehmen. Bei den Menschen, denen sie vertraut, zeigt sie sich sehr anhänglich und kann von Streicheleinheiten nicht genug bekommen.

Mietta kann mit anderen Hunden beiderlei Geschlechts und jeglicher Größe leben, da sie uneingeschränkt verträglich ist. Auch mit Katzen versteht sie sich. Da Mietta auf ihrer Pflegestelle eine große Freundschaft zu dem kleinen Smigol (Teddy) geschlossen hat, der auch noch ein Zuhause sucht, würden wir diese beiden Hunde gerne zusammen vermitteln. Wir hoffen sehr, dass diese beiden Hunde, die schon so viel durchstehen mussten, dass große Glück haben und nicht wieder getrennt werden müssen. Sollte sich ein geeignetes Zuhause finden, werden die Hunde natürlich auch getrennt vermittelt werden können.

Falls Sie sich jetzt für die hübsche Mietta interessieren sollten, dann freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Mietta"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

*Pflichtfelder

<< Zurück