Anzeige-Nr. 641128
vom 14.11.2017
60 Besucher

MEDINA - JUNGER HUND MIT GRAUER SCHNAUZE

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Portugal
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTiNo e. V. - Tiere in Not Mönchengladbach 
41189 Mönchengladbach

Telefon: 0176 32688 286


Beschreibung
Medina ist die Tochter von Meca, die auch in unserer Vermittlung ist. Wir haben mehrmals in die Impfpässe geschaut, weil wir es selbst nicht glauben konnten, denn Medina sieht viel älter aus als ihre Mutter. Doch es stimmt. Medina wurde wahrscheinlich im Februar 2015 geboren und ist damit noch eine sehr junge Hündin.

Doch ihre Schnauze ist bereits grau und ihr Blick ist müde. Dieses vorzeitige Ergrauen passiert manchmal, wenn die Hunde sehr großem Stress ausgesetzt sind. Und wen wundert es, dass Medina grau ist? Sie wurde in einer Tötungsstation geboren, kannte nichts außer kahlen Wänden und Angst. Ihr einziger Halt war ihre Mutter, und ein lieber MItarbeiter in der Station, der sich sehr um sie gekümmert hat, und der Teresa verständigte, weil er es nicht ertrug, dass die beiden getötet werden sollten.

Medina ist eine sehr spezielle Hündin, sie ist ruhig und unglaublich lieb und vorsichtig. Ist ihre Mutter Meca bei ihr, orientiert sie sich nach wie vor an ihr und kommt gut zurecht. Ist sie alleine, zieht sie sich zurück und trauert.

Medina kann noch nicht an der Leine gehen, denn das hat sie in der Tötungsstation nicht gelernt, und bei Teresa ist viel zu wenig Zeit zum Üben. Aber Medina wird das sicherlich schnell lernen, denn sie ist ja noch sehr jung. Medina ist ca. 43 cm groß und wiegt ungefähr 13 Kilogramm. Wo gibt es die geduldigen, hundeerfahrenen Menschen für Medina, gerne auch mit einem souveränen Ersthund, an dem sie sich orientieren kann?

Medina kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de

Sie wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0176 32688 286
Email: simone@tino-ev.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"MEDINA - JUNGER HUND MIT GRAUER SCHNAUZE"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück