Anzeige-Nr. 642093
vom 16.11.2017
112 Besucher

Fiona auf der Suche nach 2. Chance <3

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Traurige Hundeherzen 
27478 Cuxhaven

Telefon: 04202/9884599


Beschreibung
Fiona


Rasse : Mischlingshündin
Alter : ca. 2014 geboren
Größe : ca. 50 cm

Verhältnis zu Männern: gut
Verhältnis zu Frauen: gut
Verhältnis zu Kindern: unbekannt

Verträglich mit Rüden: ja
Verträglich mit Hündinnen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt



Das bin ICH :

Hallo ich bin die Fiona.
Ihr seid auf meinem Profil gelandet, weil ich auf der Suche nach einer Familie für mich bin.
Gerne würde ich euch hier noch ein wenig von mir erzählen.
Vielleicht könnt ihr mir meinen Traum dann ja erfüllen?!
Ich bin eine ca. 50 cm große Mischlingshündin.
Welche Rassen ? Das weiß ich leider nicht genau.
Mich könnte man aber auch locker mit einem zu groß geratenen Fuchs verwechseln, denn ich habe ein rot-bräunliches Fell.
Und auch einen zierlichen Kopf.
Vorne an der Brust bis zum Hals habe ich einen weißen Fleck.
Auch meine Pfötchen haben etwas weiß abbekommen.
Leider ist meine eine Pfote derzeit etwas verletzt, da ich bis zu meiner Rettung draußen rumgelaufen bin. Dabei muss das passiert sein.
Mit meinen dunkel umrandeten Augen und dem treuen Hundeblick kann mir sicher auch niemand einen Wunsch abschlagen!
Geboren wurde ich übrigens ca. im Jahr 2014, nachgerechnet bin ich also 3 Jahre alt.
Am Anfang bin ich immer eher zurückhaltend, aber sobald ich merke, dass die Menschen mir nichts böses wollen, werde ich zutraulicher.
Und ich muss ja zugeben, dass liebevolle streicheln tut schon gut. Gerne würde ich mehr davon haben.
Mit anderen Hunden komme ich ebenfalls gut aus. Ich brauch die Gesellschaft aber nicht unbedingt.
Ansonsten bin ich eine der ruhigeren Kandidaten.



Meine Geschichte :

Anfangs hatte ich wohl eine Familie, aber dann wurde ich von meinem Besitzer einfach ausgesetzt.
Er wollte mich anscheinend einfach nicht mehr haben...dabei weiß ich nicht mal warum überhaupt?
Ich lebte Monate lang auf der Straße und schlug mich immer alleine durch.
Dabei habe ich mir dann wohl auch meine Pfote verletzt.
Dann wurde ich gefunden und jetzt bin ich in Obhut des Tierheimes.
Ich bin ganz traurig über die ganze Situation.
Auch wenn mein Start ins Hundeleben nicht so perfekt war, möchte ich es nochmal versuchen...
Vielleicht hat da draußen jemand ein Herz für mich und schenkt mir ein Ticket ins Glück und damit
ein neues und auch besseres zu Hause, wo ich all die schlechten Erlebnisse hinter mir lassen kann ?!



Was ich mir wünsche :

Ich hoffe, dass ich meine eigene Familie finde, bei der ich bis zum Ende meiner Hundejahren leben kann.
Ungern würde ich ein zweites Mal verlassen werden.
Ich möchte erfahren, was es bedeutet geliebt zu werden und wie es ist ein glückliches Hundeleben zu führen.
Gerne hätte ich ein großes Körbchen, ganz für mich allein. Dort kann ich es mir bequem machen.
Ich werde anfangs viel Zeit benötigen, um mich einzugewöhnen. Wenn ihr mir diese Zeit lasst, dann werde ich den perfekten Hund an eurer Seite abgeben.
Auf meiner Wunschliste stehen außerdem noch:
Tägliche Spaziergänge, zum Erkunden der Umgebung!
Streicheleinheiten von euch!
Guuutes Futter! (leeeecker! )

Vielleicht mögt ihr mich ja zu Hause aufnehmen?
Dann schreibt den Vermittlern. Gerne könnt ihr weitere Informationen über mich bekommen.
Bald kann ich dann bei euch einziehen. Ich werde derweil schon Mal auf gepackten Koffern auf mein Ticket warten.
Ich freue mich auf euch!


Bevor ich in mein neues Zuhause reise, werde ich noch kastriert, gechipt und geimpft.

Wer mich adoptieren möchte, wende sich bitte an: vermittlung@traurige-hundeherzen.de
oder Tel. 04202 / 9884599

Ich würde mich auch freuen, wenn IHR eine Patenschaft für mich übernehmen möchtet. Diese kostet einmalig 40,00 EUR und es entstehen Euch keine weiteren Verpflichtungen.



---------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass es sich bei den angegebenen Charaktereigenschaften und dem Verhalten gegenüber Menschen und Artgenossen lediglich um Momentaufnahmen aus dem Tierheim handelt, wir können diese den Interessenten keineswegs zusichern, alle uns vorliegende Informationen finden Sie im Profil, Einzelheiten können ggf. erfragt werden, aber auch hier handelt es sich um Momentaufnahmen in der Tierheimumgebung, wir bitten um Ihr Verständnis!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Fiona auf der Suche nach 2. Chance <3"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück