Anzeige-Nr. 643095
vom 18.11.2017
114 Besucher

Choco- möchte endlich da raus...

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.a. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
6 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzLadridos Vagabundos Germany 


Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Absoluter Menschenfreund sucht verantwortungsvolles Zuhause! So sehr Choco Menschen mag, so wenig braucht er den Hundekontakt. Choco sollte als Einzelhund (optimal wäre ein eigener Garten ) gehalten werden. Draußen bei den Gassirunden entscheidet die Sympathie, ob der andere Hund akzeptiert wird. Mit Hündinnen kommt Choco oft gut klar. Choco ist absolut verschmust und kann durchaus stundenweise allein bleiben.
Es wäre schön, wenn Choco endlich in ein Zuhause käme, das mit diesem Verhalten umgehen kann.
Geschichte: Choco wurde zusammen mit seinen Geschwistern als Welpe auf der Straße ausgesetzt und lebte eine Weile in einer Pflegestelle. Seit 2013 ist er bei uns im Tierheim.  

Rasse:
Mischling
Geschlecht:
Notfall/Rüde
Alter:
ca. 06/2011
Farbe:
braun-weiß
Schulterhöhe:
mittel
Kastriert/Sterilisiert:
Ja
Impfungen:
Ja
Mittelmeerkrankheiten Test:
wird nachgeholt
Listen-/Anlagehund:
Nein
Krankheiten:
wird gegen seine epileptischen Anfälle behandelt
Patenschaft:
Tierpaten gesucht Hilfe?
Schutzgebühr:
370 EURO inkl. Transport
Mischling-mittel - Vermittlungsbereich: Europaweit

Charakter: sehr menschenbezogen

Vermittlung nach Fragebogen/ Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und Schutzgebühr.
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Choco- möchte endlich da raus..."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück