Anzeige-Nr. 643533
vom 19.11.2017
359 Besucher

Valentino *mit Video*

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Labrador-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Kroatien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzAktiv für Hunde in Not e.V. 
37120 Bovenden / Harste

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Valentino *mit Video*

Geschlecht:männlich - gechipt, geimpft, entwurmt

Alter: ca 1Jahr

Rasse:Labrador-Mix

Farbe:schwarz

Schulterhöhe:ca 50 cm / 22Kg

Kastriert/Sterilisiert:Nein

Schutzgebühr:

Aufenthaltsort: Kroatien

Herkunft: Kroatien

Beschreibung/Lebenslauf

Valentino wurde gelähmt aufgefunden.

Kein Mensch kümmerte es, ob dieser Hund sich noch bewegen konnte.

Valentino schleppte sich so noch durch die Gegend, bis jemand Anabela rief.


Valentino hat etwa 20 kg, es benötigt schon einige Mühe Valentino in seinen Rollwagen zu heben.

Valentino lebt im Asyl Amigo, leider muss er dort sein Tag fristen, denn es wurde keine Pflegestelle gefunden.

Doch ist es für ein gelähmten Hund bei den Bodenbeschaffenheiten im Amigo überhaupt nicht einfach sich fortzubewegen.

https://youtu.be/7dCbPEL22T

Wenn er aus seinem Zwinger kommt und jemand mit ihm Spazieren geht, oder er auf dem Hof läuft, dann hat er seinen Rollwagen um.

Er ist mit allen Hunden im Amigo verträglich und liebt die Menschen.

https://youtu.be/WZOfe-1Nww

https://youtu.be/z1JtSlsm8lI

Es fehlt an Zeit, um ihm die Aufmerksamkeit und Pflege zu geben die Valentino benötigt.

Er sitz einfach zu lange allein in seinem Zwinger und wartet da nun, dass jemand kommt und ihm seinen Wagen anlegt, damit er sich bewegen kann.

Anabela wünscht sich sosehr, dass er ein Zuhause findet.

Sicherlich braucht er Physotherapie und seine Hinterbeine, die er hinterherschleift, werden oft wund.

Er möchte so gerne spazieren gehen, schnüffeln und einfach Hund sein. Es bricht ihnen das Herz ihn dort in seinem Zwinger wartend sitzen zu sehen.

Es eilt wirklich sehr, dass Valentino sein Zuhause findet.

Diese liebe Seele möchte nichts mehr als dabei sein, bei seinen Menschen und ein warmes Plätzchen.

Wenn sie Valentino aus der Einsamkeit helfen möchten und ihm ein Zuhause geben können, dann melden sie sich bitte schnell bei Martina Achilles.

Kontakt: martina.achilles@aktiv-fuer-hunde-in-not.de


https://www.aktiv-fuer-hunde-in-not.de/…/hunde-s…/valentino/
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Valentino *mit Video*"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück