Anzeige-Nr. 643564
vom 19.11.2017
101 Besucher

Nilo - liebes Fellknäuel sucht!

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzinitiative CanisPRO e.V. 
89284 Pfaffenhofen a.d. Roth

Telefon: 01523/4171721


Beschreibung
Steckbrief
Name: Nilo
Rasse: Mischling
Alter: geb. ca. 2015
Geschlecht: Rüde
Größe: klein
kastriert: noch nicht
eingestellt am: 1. Mai 2017

Dieser kleine und noch reichlich ungepflegte, junge Mann wurde auf den Namen Nilo getauft, als er den Absprung aus der Tötung von Jerez (Südspanien) gerade nochmal rechtzeitig geschafft hat. Entkommen ist er dem Tod - und froh sind wir, dass Nilo den unheilvollen Ort verlassen durfte und sich nun auf Reisen in seine spanische Pflegestelle aufgemacht hat.
Noch kann seine spanische Retterin nicht viel über das Kerlchen erzählen. Sehr anhänglich aber wirkt Neo auf seinen Ersthelfer, der ihn nun auf große Fahrt durch die Lande geschickt hat. Mehr dürfen wir sicherlich ganz bald schon zu Nilo erfahren... :)

Nun bleibt erst einmal zu hoffen, der feine Junge kommt gut und heil in der neuen Heimat auf Zeit an und lebt sich schnell ein, um von dort auf schon mal anzufangen, von einer echten Familie zu träumen.

Wenn es denn soweit ist, macht sich Nilo mit Impfung, Chip, Pass und einem Mittelmeertest auf die ganz große Fahrt ins ganz große Hundeglück.

Weitere Infos finden Sie auf www.canispro.info
Bei Interesse wenden Sie sich bitte an
E-Mailadresse: esther.huebner@canispro.de
Tel.: 07345/2359125 Mobil: 01523/4171721
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nilo - liebes Fellknäuel sucht!"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück