Anzeige-Nr. 643842
vom 19.11.2017
308 Besucher

Betty sucht Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Dobermann (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzDobermann-Nothilfe e.V. Mudersbach 
57555 Mudersbach

Telefon: 02745/930695


Beschreibung
Betty - Dobermannhündin - *2016

Name
Betty

Rasse
Dobermann

Geschlecht
weiblich

Geboren
01.01.2016

Farbe
Schwarz / Rot

Größe / Gewicht
ca. 70 cm/25 kg

Verträglichkeit mit Hunden
Ja

Verträglichkeit mit Katzen
Ja

Verträglichkeit mit Menschen
Ja

Verträglichkeit mit Kindern
Ja

Kann alleine bleiben


Im Auto mitfahren


Beißvorfall / Auflagen
Nein/Nein

Wesenstest
Nein

Handicap
Nein

Mittelmeercheck
ok

Befindet sich
Spanien, Burgos

Betty

Betty wurde von Ihren Besitzern im Tierheim abgegeben, weil sie das Interesse an Ihr verloren haben.


Sie zeigt sich altersgemäß aufgeweckt und verspielt. Betty besitzt bereits einen Grundgehorsam - der Besuch einer Hundeschule wäre aber trotzdem empfehlenswert.



Sie ist Menschen gegenüber aufgeschlossen und verschmust. Betty kann auch gerne in einen Haushalt mit Kindern vermittelt werden - diese sollten allerdings schon etwas größer sein.

Mit anderen Hunden ist Betty verträglich und auch gegen Katzen in Ihrem neuen Zuhause hätte sie nichts einzuwenden.

Sie ist das Leben im Haus gewohnt und stubenrein.

Betty sucht eine aktive Familie, die sie körperlich und geistig auslastet. Wer möchte der jungen und tollen Hündin ein Zuhause schenken? Mit einer Pflegestelle wäre Betty auch schon geholfen.

Sie befindet sich momentan noch in Spanien, könnte aber zeitnah ausreisen.

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Betty sucht Zuhause "
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
20 - 10 + 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück