Anzeige-Nr. 644535
vom 20.11.2017
335 Besucher

OSKA ♥ – wurde befreit und hat noch viel

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Labrador Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1,2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHeimatlose-Hunde e.V. 
61184 Karben

Telefon: 0172-6966577 oder 0177–3954052


Beschreibung
OSKA ♥ – wurde befreit und hat noch viel Nachholbedarf (A) – Labrador Mix

➡CHARAKTER: freundlich & menschenbezogen, leinenführig, aktiv, bewegungsfreudig
➡GRÖßE: SH ca. 57 cm
➡GEWICHT: 15 kg
➡RASSE: Labrador Mix
➡ALTER: ca. 1,2 Jahre (geb. ca. August 2016)
➡KATZENVERTRÄGLICHKEIT: bedingt
➡GESCHLECHT: Rüde, kastriert
➡DERZEITIGER AUFENTHALTSORT: Tierheim Spanien (seit Anfang September 2017)

Update – November ’17:

Bislang zeigt sich Oska im Tierheim nicht jagdlich orientiert. Er schnüffelt zwar gerne, vermutlich aber aus Stress, denn im Zwinger verhält sich Oska zuweilen sehr nervös und unruhig. Er zeigt hier ein stereotypisches Verhalten und dreht sich oft im Kreis, wahrscheinlich weil Oska seine Kindheit in isolierter Haltung verbringen musste und keine Umweltreize kennengelernt hat. Stress kompensieren viele Hunde auch über Bewegung, häufiges Schnüffeln und ähnliche Reaktionen.

Oska wurde Anfang September ’17 stark abgemagert ins Tierheim gebracht. Davor lebte er unter schlechtesten Bedingungen, hatte u.a. kaum Wasser und Futter. Davon hat sich Oska noch nicht erholt und er ist immer noch viel zu dünn, auch der Stress im Tierheim setzt ihm – trotz aller Bemühungen – sehr zu.

Im Tierheim geben sich die Betreuer unglaublich viel Mühe und Oska hat bereits große Fortschritte gemacht. Anderen Hunden begegnet er inzwischen aufgeschlossen und selbstsicherer (siehe Videos im Album). Er sucht den Kontakt zu Artgenossen und fordert auch zum Spielen auf. Oska ist sehr lebhaft und hat sehr viel Energie – er möchte rennen, hüpfen, toben; er ist überschwänglich vor Freude und weiß nicht so recht, wohin mit all seiner Energie. Man merkt, Oska hat einfach jede Menge Nachholbedarf, deshalb benötigt er unbedingt aktive, sportliche Menschen, die viel mit ihm unternehmen und ihn ausreichend auslasten. Von der Außenwelt hat Oska bisher leider noch nicht viel kennengelernt, daher ist hier noch viel Geduld, Einfühlungsvermögen und Training gefragt. Er wäre sicher auch ein perfekter Begleiter beim Joggen und Radfahren.

*****

[Textübernahme von Protectora APAN]:

»Oska haben wir zusammen mit der katalanischen Polizei befreit und den Besitzer angezeigt. Er war an den Pfoten und seinem Körper so angebunden, so dass er sich nicht bewegen konnte und hatte auch kein Wasser.

Oska ist unglaublich lieb, sehr gutmütig und lernt richtig schnell. Er ist hier noch aufgeregt, aber nach dem was er durchgemacht hat, ist das auch kein Wunder. Er liebt alle Menschen und sucht ständig ihre Aufmerksamkeit.

An der Leine läuft ja schon gut, würde aber viel lieber los rennen und zieht deswegen etwas – Oska hat ziemlichen Nachholbedarf, nachdem er so lange angebunden war.

Mit anderen Hunden ist er noch unsicher, er weiß nicht so recht, wie er sich benehmen soll. Er will ihnen nicht wehtun, hat aber auch noch kein Patentrezept für sich gefunden. Offenbar fehlte ihm in seiner Kindheit ein Hundekollege. Aber das holt er jetzt nach. Mit Katzen ist er ebenfalls unsicher, läuft ihnen hinterher, weiß aber dann nicht recht was er mit ihnen anfangen soll; wir denken aber nicht dass er ihnen wehtun will.

Oska muss noch einiges lernen, ist aber ein gelehriger Kerl, ein großer Menschenfreund und obendrein bildhübsch – ein echter Traumhund!«

Für Oska suchen wir ein aktives, hundeeerfahrenes Zuhause bei Menschen, die Oska körperlich und geistig auslasten. Auch an seiner Erziehung muss noch viel gearbeitet werden, aber Oska ist ein lernfreudiger Hund, der jetzt gerne so richtig durchstarten möchte. Wer möchte gemeinsam mit diesem tollen schokobraunen Hundeschatz durch dick und dünn gehen und ihm zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann?

HP-Link_OSKA (weitere Fotos & Videos):
http://www.heimatlose-hunde.de/oska/

Bei seiner Ausreise ist Oska geimpft, entwurmt, gechipt, kastriert, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit einem EU-Heimtierausweis ausgestattet. Vermittelt wird er nach Vorkontrolle, mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr. Kontakt: info@heimatlose-hunde.de
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"OSKA ♥ – wurde befreit und hat noch viel"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück