Anzeige-Nr. 644852
vom 21.11.2017
72 Besucher

Rex sucht seine Familie

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Reserviert 
Tierart:

Hund

Rasse:

Pointer (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Nordrhein-Westfalen
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
REX !

Pointerfreunde und die, die es werden möchten werden gesucht.
Alter: ca. 2 Jahre
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 55 cm
Rasse: Pointer
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: nein
Kinder: ja
Handicap: nein

Unser lieber Rex lief vor einiger Zeit total abgemagert durchs Feld und wurde zum Glück von einer Tierschützerin aufgenommen, wo er nun auch mit anderen Hunden zusammen lebt und mittlerweile auch schon zugenommen hat.
Wir vermuten, dass er zur Jagd nicht taugte und vom Jäger einfach zurück gelassen wurde.
Rex ist ein ganz lieber, aufgeschlossener junger Hund. Freundlich zu jedem, neugierig und lebhaft. Rex würde sich über eine nette Familie freuen, die mit ihm die schönen Seiten des Lebens kennenlernen möchten udn evtl. auch mit ihm joggen oder Nasenarbeit machen. Rex ist hundeverträglich und könnte auch als Zweithund vermittelt werden.
Rex ist gesund, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und geimpft und könnte schon Mitte Oktober in ihr Zuhause ziehen.
Er wird mit Schutzvertrag und nach positiver Vorkontrolle durch den Tierschutzverein -SALVA Hundehilfe e. V.- vermittelt.

UPDATE REX (03.01.2017):
Mittlerweile hat Rex Griechenland verlassen und wohnt bei einer Lieben Familie in Schwerte auf einer Pflegestelle!

Rex taut immer mehr auf und lässt sich schon ausgiebig kraulen. Er baut schnell eine
Bindung zu seinem Menschen auf. In der Pflegefamilie ist es die Pflegemama, die sein Herz erobert hat.
Rex ist stubenrein und macht sich bemerkbar wenn er raus möchte und auch wenn er Hunger hat, sagt er Bescheid.
Rex reagiert schon überwiegend auf das Kommando „Sitz“ und „komm“, wenn keine größere Ablenkung in Sicht ist. Er gewöhnt sich an das Leben in der Kleinstadt mit ihren Autos und Lichter und ist freundlich zu allen Menschen und bis jetzt auch zu anderen Hunden. Geht neugierig auf sie zu und freut sich.
Beim Spazieren gehen hat Rex seine Nase vorwiegend am Boden. Wenn eine gute Bindung auch im Freien aufgebaut worden ist, dürfte aber auch seine Aufmerksamkeit beim Menschen liegen.
Das Alleinbleiben muss trainiert werden. Bis jetzt musste er es noch nicht.

Rex kann gerne nach Absprache auf seiner Pflegestelle in Schwerte besucht werden.

Kontakt: Roswitha Ruschmeier
Mail: roswitha.ruschmeier@salva-hundehilfe.de
Tel.: 0152-24880104
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rex sucht seine Familie"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück