Anzeige-Nr. 645003
vom 21.11.2017
46 Besucher

Momo wünscht sich ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzproTier e.V. 
41469 Neuss

Telefon: 089 36004678


Beschreibung
Kurzinfo
Geboren: 30. März 2016
Geschlecht: männlich
Rasse: EKH
Kastriert: nein
Gechippt: ja
FIV (Katzenaids): nicht getestet
FeLV (Leukose): nicht getestet
Sonstige Krankheiten: keine bekannt
Besonderheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: ja
Hundeverträglich: unbekannt
Kinder: unbekannt, aber wahrscheinlich
Haltungsbedingungen: nach Absprache
Pflegestelle: Sardinien


Gerettet vor einem Leben auf der Straße

Diese drei Kitten wurden uns bei unserem Besuch im Juni 2016 vorgestellt. Die drei Kleinen - offensichtlich Geschwister - saßen eines Tages an einer der Futterstellen unserer Kollegin aus Cannigione. Da sie ziemlich ausgemergelt und ohnehin noch zu jung zum Kastrieren waren, nahm unsere Kollegin das Trio mit zu sich nach Hause. Dort wurden Mimi, Meme und Momo liebevoll aufgepäppelt.

Sie waren anfangs etwas schüchtern, fassten zur Pflegemama aber schnell Vertrauen. Der Fototermin an einem für sie unbekannten Ort mit lauter fremden Menschen drum herum hat die Kleinen natürlich irritiert, so dass sie recht angespannt waren. Momo hatte gar keine Lust, aus der Box herauszukommen. Als sie dann wieder zu dritt in der Box saßen und die Tür zuging, atmeten sie sichtlich auf und entspannten sich.

Für Mimi, Meme und Momo suchen wir nun liebe Familien, die den Katzenkindern ein schönes Zuhause in Sicherheit und Geborgenheit schenken möchten. Katzenkinder vermitteln wir nicht in Einzelhaltung.


Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:
Karin Frieß
Fon: 089 36004678
Mobil: 0151 23600813
E-Mail: karin.friess@protier-ev.de
Eigenschaften
verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Momo wünscht sich ein Zuhause"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück