Anzeige-Nr. 645167
vom 21.11.2017
70 Besucher

Leona - freundlich und ausgeglichen

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Flugpaten gesucht 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenrettung grenzenlos e.V. 
82152 Planegg

Telefon: 08178 / 86 70 69


Beschreibung
Leona
Rasse: EKH
Geschlecht: Kater, kastriert
Geb. ca.: 06/2015
Wesen: ruhig, freundlich und ausgeglichen / verträglich mit Artgenossen
Tierärztliches: geimpft, gechipt, EU-Heimtierausweis, FIV negativ, Leukose negativ
Herkunft / Unterbringung:Fundtier / Tierheim La Mancha (Spanien)
Wichtiger Hinweis: Vermittlung ausschließlich zu oder mit Artgenossen (keine Einzelhaltung)

Leonas Mutter Candy wurde wahrscheinlich von ihren ursprünglichen Eigentümern ausgesetzt, weil sie tragend war: Die freiwilligen Helfer unserer Tierschutzfreunde von der »Katzenhilfe La Mancha« fanden die in den Wehen liegende Katzendame eines Morgens in einem Pappkarton vor der Tür des Katzen-Tierheims. Vier kleine Kätzchen hatte sie bereits im Karton geboren, das fünfte kam im Katzenhaus auf die Welt. Glücklicherweise waren alle gesund. Die Kleinen wurden von der Mutter bestens versorgt und wuchsen im Tierheim zu kräftigen Minitigern heran.

Leona hat bisher leider noch nichts anderes kennen lernen dürfen als das Katzen-Tierheim. Dort hat er zwar wenigstens ein Dach über dem Kopf und Futter im Napf, doch natürlich wartet er sehnsüchtig darauf, dass liebevolle Menschen ihn endlich adoptieren. Auch wir wünschen uns sehr, dass ihm bald jemand ein Zuhause und die Zuwendung schenkt, die er braucht.

Vielleicht haben ja Sie ein Herz für den hübschen Kerl? – Leona hat ein ausnehmend ruhiges, freundliches Wesen. Mit seiner Umgebung, v.a. den vielen anderen Samtpfoten im Tierheim, kommt er prima aus. Er ist also eine richtig coole Socke und angenehmer Mitbewohner.

Da er sich so gut mit anderen Katzen verträgt und mit ihnen gerne spielt und kuschelt suchen wir für ihn ein Zuhause, in dem bereits ein oder mehrere Spielkameraden in passendem Alter auf ihn warten. Sollten Sie noch nicht stolzer Besitzer einer Samtpfote sein: Gerne bringt Leona auch gleich eines seiner Geschwister oder einen Freund aus dem spanischen Tierheim mit, um mit ihm zusammen Ihre Couch zu belagern. Bei Bedarf beraten wir Sie also gerne, welches Tier am besten zu Leona und zu Ihnen passen würde.

Natürlich benötigt so eine kleine Fellkugel auch einen »Platz an der Sonne« zum wohligen Räkeln und Frischlufttanken. Über Zugang zu einem vernetzten Balkon oder nach einer Eingewöhnungszeit Freigang in verkehrsberuhigter Lage würde Leona sich also sehr freuen.

Wollen Sie dem liebenswerten Leona ein Heim geben und ihm ein sorgenfreies und behütetes Katzenleben voller Zuwendung schenken? Er wird es Ihnen mit intensiven Schmusestunden und langen Schnurrkonzerten danken!

Schon bald könnte der kleine Stubentiger die Reise nach München antreten und kastriert, geimpft, gechipt und mit EU-Heimtierausweis im Gepäck von seinen neuen Dosenöffnern empfangen werden.

Auf FIV und Leukose wurde er bereits negativ getestet.

Ansprechpartnerin ist Sandra Danner, Tel. 08178 / 86 70 69
Eigenschaften
Wohnungskatze, Freigängerkatze, verträglich mit anderen Katzen
Dieses Tier benötigt noch einen Flugpaten für folgende Flugroute(n): Ausreise ist ab März 2017 möglich.
Für dieses Tier können Sie eine Flugpatenschaft übernehmen. Tiere, welche sich im Ausland in Notsituationen befinden, benötigen einen Flugpaten, damit diese in Deutschland u.a. Ländern ein besseres Zuhause erhalten können. Sei es vorübergehend in Pflegestellen oder dauerhaft in bereits wartenden Familien. Beispielsweise können Sie bei Beendigung ihres Urlaubs ein Tier als "Sondergepäck" einchecken lassen. Die Tierschutzorganisation bringt das Tier mit allen notwendigen Papieren (Impfpass bzw. EU-Heimtierpass, Gesundheitszeugnis, Flugmeldebestätigung) zum Abflughafen und macht mit Ihnen gemeinsam den Check-In. Sie müssen nach der Landung lediglich die Tier-Box vom Gepäckband in die Flughafen-Halle mitnehmen, wo bereits Tierschützer warten und das Tier abholen. Ihnen entstehen keine zusätzlichen Wege. Die evtl. Kosten für das Sondergepäck übernimmt in der Regel die jeweilige Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.

Es suchen auch noch viele andere Tiere Flugpaten auf nachfolgenden Flugroute(n):
von Malaga nach München
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Leona - freundlich und ausgeglichen"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Flugpatenschaft übernehmen.
Ihr Abflughafen:
Abflug am:
: Uhr
Ihr Zielflughafen:
Ankunft am:
: Uhr
Fluggesellschaft:

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück