Anzeige-Nr. 645708
vom 22.11.2017
60 Besucher

Noah

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierhilfe Miezekatze e. V. 
65606 Villmar-Seelbach

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Noah stammt aus einer riesigen Katzenkolonie nahe dem Postamt einer Kleinstadt. Eine Frau kümmert sich um diese Katzenkolonie, ist aber bei so vielen Katzen hoffnungslos überfordert. Josefina hat deshalb dort bereits an die 10 Katzen kastrieren lassen und zurück in die Kolonie gebracht. Einige hat sie mit auf die Finca genommen, darunter Noah.
Noah pflegte auf den Fensterbänken der anliegenden Häuser zu schlafen, was bei einigen Nachbarn für Unmut sorgte. Er wurde dort immer wieder verscheucht. Die Maus hat bereits die Quarantänezeit auf der Finca hinter sich. In der Gruppe, in der er jetzt lebt, kommt er super zurecht. Was sein Verhältnis zu Menschen betrifft, merkt man, was er erlebt hat. Sobald er draußen im Auslauf seiner Gruppe ist, läuft er weg, wenn man sich ihm nähert. Ist er drinnen im Raum seiner Gruppe, fühlt er sich sicher und kommt sogar zum Schmusen! Klar, draußen wurde er immer wieder verscheucht. Das hat er sich gemerkt. Ein kluges Kerlchen. Jetzt sucht dieser tolle Katermann über uns ein schönes Zuhause, wo er hoffentlich für immer bleiben kann.
Noah hat übrigens einen verkürzten Schwanz. Eigentlich ist es nur ein kleiner Stummel, wie man auf einigen Fotos sehen kann. Ob das angeboren oder auf einen Unfall zurückzuführen ist, wissen wir leider nicht. Es behindert ihn aber gar nicht. Man beachte den Wandel auf den Fotos. Als er noch auf den Fensterbänken schlief, sah er aus, wie eben ein Straßenkater aussieht. Jetzt, auf der Finca, hat er Zeit dazu sich zu putzen und zu pflegen. Und das sieht man!

Update 07.09.2017
Noah geht es sehr gut. Er hat sich super gemacht auf der Finca. Jetzt ist er auch im Auslauf nicht mehr scheu. Er hat sehr schnell begriffen, dass ihn auf der Finca niemand verjagen will. Stattdessen sucht er den Kontakt zu den Tierschützern, heftet sich an ihre Fersen und ist überglücklich, wenn sich jemand mal Zeit für ihn nehmen kann. Im Moment geht es in Noahs Gruppe manchmal hoch her. Es sind viele neue Katzen dazukommen, diverse andere haben endlich eine Familie gefunden. Da muss eine neue Rangordnung gefunden werden. Noah lässt sich dadurch nicht beirren. Er ist ein friedlicher, sehr unkomplizierter Geselle. Nur seine Liebesbisse, die tun manchmal ein bisschen weh. Aber das wird er wohl auch noch lernen. Schließlich war er mal ein Straßenkater, wovon man allerdings bereits jetzt kaum noch etwas merkt. Das spricht für Noahs Intelligenz.

Aufenthaltsort: Spanien/Cadiz

Je nach Alter sind unsere Miezen kastriert, gechipt, geimpft, auf Leukose/FIV getestet und kommen mit einem EU-Heimtierausweis nach Deutschland. Vermittelt werden sie bundesweit mit Übernahmevertrag und gegen Aufwandspauschale.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Noah"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück