Anzeige-Nr. 645863
vom 22.11.2017
118 Besucher

Davos ist so furchtbar unglücklich

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Bodeguero

Geschlecht:
männlich
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 04421-7793281


Beschreibung
Anfang Juli 2016 wurden wir von einer freiwilligen Helferin unseres Tierheimes darüber informiert, dass ein kleiner Hund am Arbeitsplatz eines Verwandten von ihr ausgesetzt worden war. Der Arme streunte verzweifelt durch den Ort und suchte unruhig nach jemandem. Er war ständig in Bewegung und weinte unaufhörlich. Sein ehemaliger Besitzer hatte ihn wohl in diesem Viertel außerhalb der Stadt und sicherlich möglichst weit entfernt von seinem Zuhause ausgesetzt. Zwei Nichten unserer Freiwilligen tauften den kleinen Kerl Davos. Sie kümmerten sich auch um den Hund, brachten ihm täglich Futter, bis wir endlich ein Plätzchen im Tierheim frei machen konnten. Davos litt innerlich und äußerlich an viel Ungeziefer. Am Anfang ging es ihm sehr schlecht im Tierheim und er fraß kaum etwas. Er wurde richtig krank und musste auch eine Zeitlang in der Tierklinik verbringen. Seit er von dort zurück ins Tierheim gekehrt ist, hat er nach und nach miterleben müssen, wie seine Zwingergefährten adoptiert wurden und das machte ihn das sehr, sehr traurig. Er hat viele Wechsel in seinem Zwinger inzwischen durchlebt. Davos ist ein Hund, der sehr leicht körperlich wie auch emotional aus der Rolle fällt. Vor einigen Monaten büxte er einer Pflegerin aus und kam erst nach zwei Wochen wieder zurück ins Tierheim. Er kam sehr mager und hungrig zurück. Vor kurzem gelang es ihm wieder davonzulaufen. Er nutzte einen kurzen Moment der Unaufmerksamkeit seines Pflegers aus und weg war er! Dieses Mal kam er nicht mehr zurück, obwohl wir überall intensiv nach ihm suchten. Ungefähr einen Monat später entdeckte ihn eine unserer Freiwilligen außerhalb des Dorfes und Davos kam wieder zurück ins Tierheim. Er ist einfach schrecklich unglücklich bei uns. Er braucht dringend ein schönes Zuhause und eine Familie, die ihm Geborgenheit und Liebe schenkt. Zurzeit verlässt er kaum noch sein Bettchen und wir müssen ihn mehrere Male rufen, damit er aus seinem Unterschlupf hervorkommt. Wir sehen, wie traurig er ist. Wir hoffen so sehr, dass er bald Glück hat und ein schönes Zuhause findet, so wie er es verdient.
Bitte geben Sie unserem Davos eine Chance !!!

Infos aus Spanien

Rasse: Bodeguero
Geschlecht: männlich
Alter: geboren ca. Januar 2016
Grösse: 35 cm Schulterhöhe
Gewicht: 7 kg
Kastriert: noch nicht
Krankheiten: Keine bekannt

( Cabra )

Möchten Sie Davos bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihm machen?

Er könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 350,00 €
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Davos ist so furchtbar unglücklich"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück