Anzeige-Nr. 646611
vom 24.11.2017
45 Besucher

Omi Negrutza leidet im Shelter

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierfreunde Hund und Leben e.V. 
45478 Mülheim an der Ruhr

Telefon: 020852080


Beschreibung
Wer möchte einem ganz lieben Omi Hund einen Gnadenplatz geben?!
Omi Negrutza sitzt in einer überfüllten und kalten Auffangstation nachdem sie aus einer Tötung gerettet wurde wo sie auf brutalster Weise vom Hundefänger gefangen wurde.

Sie ist so eine liebe Hündin die nur gefallen möchte!
Sie ist sehr freundlich und verträglich. Sie mag Katzen, läuft prima Leine und fährt gerne Auto.
Sie wird dort in der Auffangstation wöchentlich von einer lieben jungen Tierschützerin besucht. Sie holt sie ab, sie fahren Spazieren und verbringen den halben Tag zusammen.
Omi Negrutza liebt es – Auto und Leine begrüsst sie mit Begeisterung denn es macht ihr so viel Spaß mit Menschen zusammen zu sein. Sie benimmt sich wie ein verspielter Welpe – gut gelaunt und fröhlich.
Leider aber muss sie nach dem Ausflug immer wieder zurück in die Auffangstation und weint bitterlich wenn sie wieder in den Zwinger muss. Es ist schrecklich, sie leidet so!
Omi Negrutza tut uns so leid
Von Herzen wünschen wir dieser lieben alten Dame eine Stelle wo sie ihre letzten Jahr geborgen, warm und geliebt verbringen kann.
Der bittere Winter klopft schon an der Türe, Nachts sind in Rumänien Minus Grade und für Omi Negrutza wird es immer schwerer zu überleben!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Omi Negrutza leidet im Shelter"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück