Anzeige-Nr. 647473
vom 25.11.2017
68 Besucher

Zeus - ein abgegebener Familienhund

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein Europa 
79263 Simonswald

Telefon: 0221 2223370 Handy: 0163 - 2524543


Beschreibung
ame: ZEUS
Geburtsdatum: 5/2/2014
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: 50 cm
Rasse: Mischling
Aufenthaltsort: Tierheim ADPCA (Zaragoza)
Krankheiten: nein
Blutanalyse vom 29.09.2017: negativ getestet auf Mittelmeerkrankheiten (Leishmaniose, Ehrlichiose, Filarien, Anaplasma, Lyme-Borreliose und andere Parameter)

Hallo, ich bin Zeus!
Meine Geschichte ist mit drei Jahren ziemlich traurig. Ich weiß, was es bedeutet, ein Zuhause und eine Familie zu haben. Ich war immer ein guter Hund und habe mich trotz meiner jugendlichen Energie gut benommen. Ich habe mit Kindern in einem Haus gelebt und nie Probleme gemacht. Aber das Schicksal hat meine Familie hart getroffen und mein Frauchen wurde schwer krank. Sie konnte daher auch nicht mehr mit mir spazieren gehen. Die Familie musste sich um sie kümmern und somit galt alle Aufmerksamkeit nur ihr. Also gab es für mich keinen Platz mehr.
Es war für sie eine schwierige Entscheidung, aber am Ende brachten sie mich ins ADPCA Tierheim, damit man für mich eine Familie finden kann, bei der ich wieder glücklich sein darf.
Hier allein zu sein, an einem fremden Ort, wo ich nicht weiß, was passieren wird, ist sehr schwer für mich. Zu Beginn war ich sehr nervös und weinte viel. Jetzt bin ich ein wenig gelassener geworden, aber ich mag diesen Zwinger einfach nicht.
Ich bin zwar nicht der hübscheste, aber ein ganz liebenswerter Kerl. Meine Kollegen sehen alle viel besser aus und werden sicher bald ein Zuhause finden. Oft wirke ich sehr traurig, aber mein sanfter Blick spiegelt meine gute Seele.
Meine Betreuer versuchen mich aufzumuntern und mit mir zu spielen. Ich spiele gern und werde von ihnen geliebt. Ich habe sie sagen hören, dass ich der -typische Tierheimhund- bin, aber ich will nicht mein ganzes Leben hier eingesperrt sein. Ich möchte wieder ein -Familienhund- werden, wie ich es bisher auch war. So sehr wünsche ich mir jemanden, der in mich „hineinblickt“ und in mir den bezaubernden Hund erkennt, der ich wirklich bin.
Da ich jung und aktiv bin, brauche ich viel Bewegung. Im Moment bin ich sehr gestresst und ziehe deshalb auch an der Leine, wenn ich aus dem Zwinger komme. Ich möchte rennen, die Welt entdecken und ein Zuhause finden, damit ich wieder glücklich sein darf.
Diejenigen von uns, die ein Zuhause hatten, leiden hier im Tierheim am allermeisten. Unsere Betreuer tun was sie können, um sich um uns zu kümmern und uns zu lieben. Aber wir fordern immer mehr und mehr Liebkosungen. Wir fühlen uns sehr allein und verloren ohne jemanden, der uns an seiner Seite haben möchte.
Ich brauche Menschen, bei denen ich etwas Besonderes bin und ein Teil ihres Lebens sein darf. Mit meiner bedingungslosen Liebe werde ich mich bedanken und beweisen, was ich für ein guter Hund bin.
Ich bin Zeus, bitte gib´ mir die Chance mich zu zeigen.
Rufe schnell meine Vermittlerin Barbara Renz an. Sie kann alle Fragen rund um meine Adoption beantworten.

Barbara Renz (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 0221 2223370
Handy: 0163 - 2524543
E-mail: tsv-europa@b-renz.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Zeus - ein abgegebener Familienhund"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück