Anzeige-Nr. 648196
vom 26.11.2017
87 Besucher

Wer schließt Maximus in sein Herz?

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Rumänien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzEin Herz für Streuner e.V. 
80639 München

Telefon: 09480-9389293


Beschreibung
Die Geschwister Princess, Syh, Lady, Bino, Maximus und Mogli wurden von dem Vater unserer befreundeten Tierschützerin Meda gefunden. Einsam und verlassen sah er von der Ferne einen Fellknäul und näherte sich langsam. Sechs zuckersüße Welpen mit nur wenigen Wochen kamen zum Vorschein. Medas Papa zögerte nicht lange und packte die Rasselbande ein und brachte sie in das private Tierheim Tora. Hier sind sie zwar besser geschützt vor Infektionskrankheiten, aber trotzdem leben sie draußen und haben nur eine trostlose Hundehütte zum Unterschlupf. Daher hoffen wir sehr, dass alle Mitte Dezember ausreisen können und ein warmes Plätzchen finden.

Maximus ist ein süßer Rüde. Mit seinen charmanten Augenringen und seiner besonderen Fellzeichnung ist Maximus ein kecker Welpe, der es liebt mit seinen Geschwistern zu toben. Maximus ist aktuell ca. 3 Monate alt. Er ist wie seine Geschwister welpentypisch offen, neugierig und nicht scheu.
Wir kennen die Eltern der Zwerge nicht, vermuten aber, dass sie eher eine große Größe erreichen werden. Mit anderen Hunden, Katzen und Kindern ab etwa 2 Jahren wird Maximus sicher gut klar kommen. Hüte- und Herdenschutzeigenschaften können wir nicht ausschließen.

Daher wünschen wir uns für die Welpenbande ein erfahrenes und liebevolles Zuhause, dass mit den Merkmalen von Hüte- und Herdenschutzeigenschaften bereits Erfahrung hat oder bereit dazu ist, sich damit umfänglich auseinanderzusetzen. Auch die Bedingungen sollten passen. Herdenschutzhunde sind nicht für eine Mitnahme ins Büro geeignet. Außerdem ist ein Garten toll, indem sie liegen und beobachten können.
Maximus hat bisher in seinem Leben noch nicht viel gesehen. Das soll sich nun ändern! Maximus soll nie wieder Hunger leiden und ohne Liebe und Geborgenheit leben müssen. Er sucht eine Familie, die ihm Schritt für Schritt zeigt, was es bedeutet ein artgerechtes Leben zu führen und die viel Zeit für ihn hat. Sicherlich hat er auch Lust, die Welpenschule zu besuchen. Ausreichend Kontakt zu seinen Artgenossen sowie artgerechte Bewegung in der Natur sollten selbstverständlich sein.

Maximus wird sicher bald in die Pubertät kommen. Hier vergessen die meisten Hund das bereits Gelernte und testen ihre Grenzen aus. Diese Zeit ist anstrengend und hier ist es besonders wichtig mit liebevoller Konsequenz zu arbeiten und geduldig zu sein. Ist die Phase vorüber hat man sicherlich einen treuen Begleiter auf Lebenszeit.

Unser Maximus reist gechipt, geimpft, entwurmt und enfloht in sein neues Zuhause. Er besitzt seinen EU-Heimtierausweis und wird nach positiver Vorkontrolle gegen eine Schutzgebühr von 300 Euro vermittelt.

Wer schließt Maximus in sein Herz?
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Wer schließt Maximus in sein Herz?"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück