Anzeige-Nr. 648286
vom 26.11.2017
34 Besucher

Rodolf-Junghund sucht seine Familie

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzChange the way - Tierschutzprojekt Spanien 
52399 Merzenich

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Rodolf, kleiner Mischlingsrüde, geboren 2016. Rodolf wurde überfahren aufgefunden, mit einem Wirbelbruch, er konnte seine Beine hinten nicht bewegen. Wenn da nicht eine Passantin gewesen wäre, die alle Hebel in Bewegung gesetzt hat, um ihn zu retten, wäre er an der Straße gestorben.
Doch so konnte Rodolf operiert werden und ist komplett genesen. Auf einer liebevollen Pflegestelle wartet er nun darauf, dass ein lieber Mensch ihm ein Zuhause gibt.
-Unsere Hunde sind geimpft, gechipt und reisen mit EU-Ausweis
aus. Erwachsene Hunde sind in der Regel kastriert.
Wir freuen uns auf eine ausführliche Anfrage mit einigen Angaben zu
Ihrem persönlichen Umfeld.
Bitte haben Sie Verständnis, dass wir anonyme Anfragen nicht beantworten können.
Weitere wichtige Informationen über unsere Arbeit finden Sie unter
www.change-the-way.de http://www.change-the-way.de/ auf unserer Homepage.
Leider können wir Ihre Anrufe nicht immer sofort entgegennehmen.
Bitte fragen Sie schriftlich an, Sie bekommen dann umgehend die
Telefonnummer des jeweiligen Ansprechpartners mitgeteilt. -

Weitere wichtige Informationen finden Sie unter
www.change-the-way.de http://www.change-the-way.de/ auf unserer Homepage.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Rodolf-Junghund sucht seine Familie"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück