Anzeige-Nr. 648367
vom 26.11.2017
78 Besucher

ELSA

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenco Ibicenco (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHunde aus Mallorca 
50996 Köln

Telefon: 0172 4183091


Beschreibung
Name : Podenco Ibicenco ELSA
Geschlecht : weiblich
Größe : 65 cm
Gewicht : 20 kg
Alter : 2 Jahre
kastriert / sterilisiert : ja
Standort : HaM Finca MALLORCA
Sonstige Infos :

VIDEO: https://youtu.be/lKBd6YKJgnc

Schutzgebühr : 425 Euro


ELSA wurde gemeinsam mit ihrer Schwester OREJA vom Jäger aussortiert und bei uns abgegeben. Weshalb die beiden Hübschen aussortiert wurden, wissen wir nicht.

ELSA hat sich schnell in unsere Podenco-Gruppe integriert, dabei mischt sie - trotz ihres noch jungen Alters - aber schon gleich vorne mit und zeigt leichte Führungsambitionen gegenüber ihren Artgenossen.

Zu uns Menschen ist sie sehr lieb und aufgeschlossen. Gegenüber ihr fremden Personen ist sie allerdings erst einmal etwas zurückhaltend. Das wandelt sich aber relativ schnell und ihre Neugierde überwiegt. ELSA ist überhaupt sehr neugierig und natürlich altersgemäß auch noch sehr verspielt. Sie klaut alles, was man unbedacht liegen lässt und prüft es auf Spieltauglichkeit. Aber sie gibt es ganz brav wieder her, wenn man sie dazu auffordert.

Nun macht sich ELSA, nachdem ihr eine -Karriere- beim Jäger erspart blieb, auf die Suche nach ihrem Zuhause. Sie ist eine junge, charakterstarke und bildhübsche Podenca, die sich mit ein wenig Erziehung und Regeln in ihrem Leben, sicherlich zu einem wunderbaren Familienmitglied entwickeln wird.

Angaben zu Größe und Gewicht sind geschätzt.

Pflege- oder Endstelle gesucht!
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"ELSA"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück