Anzeige-Nr. 648771
vom 27.11.2017
270 Besucher

China-Two will ihr Herz verschenken

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling, ca 50 cm (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
9 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzVergessene-Pfoten e.V. 
50226 Frechen

Telefon: 040/7232930


Beschreibung
Wird vermittelt von:
Sandra Heine
040/7232930
Schutzgebühr 220€ + ca. 100 € Transportkosten

Update 21.08.17

Hallo miteinander,

ich habe mich länger nicht gemeldet, wo ich doch noch mehr über mich erzählen wollte. Na aber jetzt...
Dass ich China heiße, wisst ihr ja und dass ich so ca. 9 Jahre bin auch (wobei man das Alter einer Frau doch nicht verrät). Bald sind es zwei Monate, die ich schon hier bin und das ein oder andere habe ich schon erlebt.

Also, mir geht es gut, das Futter schmeckt, ich werde gestreichelt und geknuddelt (man da muss man sich erst einmal dran gewöhnen), nur das Wetter lässt hier echt zu wünschen übrig, wenn es so weiter geht bekomme ich noch Schwimmhäute, aber ansonsten ist es hier ok!

Ja, ich gehe gerne spazieren und man sagt, das mache ich sehr gut :-) wie ein alter Hase, was auch immer sie damit meinen. Vielleicht dass ich auf meine Menschen achte... oder dass ich nicht in die Leine renne... oder dass ich bei anderen Hunden total gelassen bin, egal ob sie bellen oder nicht... hm, das wird es wohl sein.

Ich genieße es, mit meinem Pflegeherrchen die Gegend zu erkunden, denn wenn ich in Wald und Feld unterwegs bin, kann ich meine Umwelt sehr gut ausblenden, was zu Hause ganz anders ist. Hier im Haus machen mich viele Geräusche sehr nervös und damit ich zur Ruhe kommen kann, hat man mir ein kleines Häuschen aufgestellt ;-), da liege ich gerne drin und wenn ich mag komme ich raus und schaue mich hier um, aber alles auf leisen Pfoten.

Ach ja, ich habe auch einen neuen Freund, er ist zwar ein schmaler Hannes, aber wir kommen gut miteinander aus und am liebsten tobe ich auch alleine mit ihm.

Wie ihr lest, bin ich auf einem guten Weg! Nu also, wer mag mich kennenlernen und mir vielleicht ein eigenes Körbchen geben?!


Update vom 08.07.2016

Viele verfolgen schon seit Jahren das Leben von China-Two im Refugium und stellen mit Entsetzen fest, dass sie leider immer noch kein Zuhause gefunden hat. :-(
Traurigkeit und Fassungslosigkeit macht sich breit.
China-Two sollte nicht den Rest ihres Lebens im Refugium verbringen, ohne einmal die Liebe und Zuneigung einer eigenen Familie zu erfahren.
Nach so unendlich langer Zeit hätte sie es mehr als verdient. Wo sind ihre Menschen???


Update vom 12.08.2015
Sechs unfassbare lange Jahre wartet unsere liebe China-Two jetzt schon auf ihr eigenes Körbchen. Das Glück scheint sie verlassen zu haben. Sie war doch noch so jung, als Nuria unsere spanische Teamkollegin, sie aus der Tötungsstation gerettet hat. Niemand konnte damals ahnen, dass China-Two so lange Zeit im Refugium verbringen wird. Jetzt ist es endlich an der Zeit, das ihr Glück wieder zurückkommt in Form einer lieben verständnisvollen Familie.

Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"China-Two will ihr Herz verschenken"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück