Anzeige-Nr. 649053
vom 27.11.2017
128 Besucher

Xenia landete mit Babys in der Tötung

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Deutscher Schäferhund

Geschlecht:
weiblich
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe Andalusien 
30880 Laatzen

Telefon: 04421-7793281


Beschreibung
Xenia wurde am 28.06.2016 aus der städtischen Perrera von Malaga gerettet. Sie war dort zusammen mit ihren Babys abgegeben worden und wenn die kleine Familie nicht zufällig von den Mitarbeitern des Refugios, die regelmäßig die Tötungsstation aufsuchen, entdeckt worden wäre, würden sie heute alle nicht mehr am Leben sein. Wie grausam und gefühllos müssen Menschen sein, die ihre Tiere in die Pererra bringen, mit dem Wissen, dass diese dort eine zeitlang verwahrt und dann geopfert werden. Aber glücklicherweise zählten an jenem Tag im Juni, Xenia und ihre Welpen zu den Glücklichen, die diesen grässlichen Ort für immer verlassen konnten. Wie das in den meisten Fällen so ist, fanden die Babys recht schnell ein Zuhause in Spanien, aber ihre Mama blieb einsam zurück. Wir finden nun, dass es auch für Xenia Zeit wird, ihre endgültige Familie zu finden, wo sie geliebt wird und ein Leben in der Geborgenheit eines schönen Zuhauses führen darf. Wenn Sie die neue Familie von Xenia werden möchten, dann zögern Sie bitte nicht lange, sondern melden sich ganz schnell bei uns, damit wir die liebe Hündin auf ihre Reise in eine glückliche Zukunft vorbereiten können. Alles Gute, Kleines !!!

Info aus Spanien

Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: weiblich
Alter: geboren ca. 20.5.2015
Grösse: 69 cm Schulterhöhe
Länge: 70 cm
Gewicht: 20 kg
Kastriert: Nein

Xenia ist sehr verschmust. Im Auslauf ist sie lieber bei uns und lässt sich streicheln, als dass sie spielt. Sie geht sehr gut an der Leine, auch wenn sie sich manchmal aufregt und andere Hunde anbellt, wenn sie an ihnen vorbeigeht, andere Male hingegen macht sie gar nichts. Mit ruhigen Hunden hat sie keine Probleme, aber bei nervösen Hunden wird sie auch nervös und akzeptiert sie nicht. Xenia ist sehr lieb und gutmütig. Sie liebt die Gesellschaft und den Kontakt mit Menschen und legt sich auf den Rücken, damit man ihr den Bauch krault. Xenia versteht sich leider überhaupt nicht mit Katzen und kann daher nicht in einen Haushalt mit Samtpfoten vermittelt werden.

( Refugio )

Möchten Sie Xenia bei sich aufnehmen und einen glücklichen Hund aus ihr machen?

Sie könnte gechipt, geimpft, entwurmt, kastriert, auf MMK getestet und mit EU-Pass so schnell wie möglich nach Deutschland reisen.
Bei Interesse füllen Sie bitte das Anfrageformular aus und vergessen Sie nicht Ihre Telefonnummer anzugeben, damit wir uns schnellstens bei Ihnen melden können.

Übernahmegebühr 350,00 €
Eigenschaften
für Familien geeignet, für Senioren geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Xenia landete mit Babys in der Tötung"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
11 - 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück