Anzeige-Nr. 649156
vom 28.11.2017
51 Besucher

Basil (jetzt Bill)- ein sanftmütiger Bub

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Pointer-Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundepfoten in Not e.V. - Niedersachsen 
- -

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Basils Geschichte begleitet uns nun schon seit April 2014. Er wurde damals in einem sehr schlechten Zustand aufgefunden und in die Perrera gebracht. Für Basil war das damals schon purer Luxus, er hatte ein Dach über dem Kopf…
Nun hat er es nach über drei Jahren geschafft und konnte zumindest schon mal in eine Pflegestelle reisen, die ihn prompt erstmal in Bill umgetauft hat!
Bill ist pflegeleicht, sanftmütig und ein Ruhepol. Er ist sehr souverän und verträglich mit anderen Hunden und auch mit Katzen.
Bill hat sich sehr schnell eingewöhnt und genießt jede Art von Zuwendung.
Seine Vorliebe für Gummispielzeuge jeder Art hat er noch immer, doch er weiß nun, daß es auch andere schöne Dinge im Leben zu entdecken gibt.
Kurzum gesagt: Bill ist einfach ein ganz toller Hund!
Er fährt mittlerweile gern Auto, ist beim Tierarzt ganz brav und weiß sich zu benehmen. Er genießt sein Leben in vollen Zügen ist für jeden Schabernack zu haben.

Auf seine Leishmaniose ist er gut eingestellt und er zeigt keine Symptome, gerne klären wir Sie bei Fragen zum Thema Mittelmeerkrankheiten auf!

Bill hat seine Kreuzbandoperation gut überstanden und der Heilungsprozess ist nach bester Zufriedenheit verlaufen, so dass er nun endlich wieder laufen darf. Hier finden Sie ein Video von Bill:

https://www.youtube.com/watch?v=NUGWw1cHuLc

Seine ganze Geschichte können Sie in seinem Bildertagebuch nachlesen:

http://www.hundepfoten-in-not.com/t2554-bildertagebuch-bill-fruher-basil-vom-notfell-zum-stolzen-hund-jetzt-braucht-er-nur-noch-sein-eigenes-zuhause-paten-gesucht#29691

Bei Interesse füllen Sie doch bitte den Haltungsbogen aus und senden ihn an die zuständige Ansprechpartnerin.

http://www.hundepfoten-in-not.de/wp-content/uploads/2015/05/HB_HPIN_26.05.2015.pdf

geb. ca. 2012
Schulterhöhe: 64 cm / 30 kg

Geimpft, gechipt, mit EU-Pass, Leishmaniose positiv, Ehrlichiose und Babesiose positiv getestet (wurde behandelt)

Schutzgebühr: 200,-- € zzgl. 50,-- € Transportkostenanteil

Organisation/Verein: Hundepfoten in Not e. V.
Kontaktperson: Nina Wolzenburg
Email: nina@hundepfoten-in-not.de
Telefon: 0151 - 65494564
Webseite: www.hundepfoten-in-not.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Basil (jetzt Bill)- ein sanftmütiger Bub"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück