Anzeige-Nr. 649355
vom 28.11.2017
119 Besucher

Steven - kleiner Mann mit Überbiss

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

BKH-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerhilfe Bulgarien e.V. 
36326 Antrifttal

Telefon: 06631-7083076


Beschreibung
Steven - kleiner Mann mit Überbiss

18. Februar 2017

Steven hat sich prächtig entwickelt und ist ein wundervoller, aufgeweckter, lieber Kerl! Seit der OP hat er sich nichts mehr gebrochen.

Er schickt ein neues Video und kann es kaum erwarten, endlich ein Zuhause zu finden, das ihn so nimmt und liebt wie er ist!

29. November 2016
Unser Robocat Steven schickt endlich Neuigkeiten! Seit seiner letzten OP hat er sich nichts mehr gebrochen und das ist SO TOLL und so wichtig! Wir freuen uns alle wie verrückt, vor allem über die Videos, mit denen er alle uns insbesondere all seine Patentanten- und Onkel grüßt!

Steven kann nun in ein liebevolles Zuhause umziehen - der junge Mann freut sich auf Bewerbungen!

Wer verliebt sich in Steven?

15. Juni 2016
Das ist unser Steven. Ein kleiner Sohn unserer Mama Misha.

Mit ihm und mit seinen Geschwistern war alles in Ordnung. Zumindest dachten wir so in den ersten Tagen. Es ist ja üblich, dass es in jedem Wurf ein Kümmerling gibt, das kleiner und schwächlicher ist, weniger frisst und dementsprechend langsamer zunimmt. Am Ende der ersten Woche stellten wir fest, dass das Problem seriöser als angenommen war.

Der Unterkiefer von Baby 1 hatte aufgehört zu wachsen. Dadurch hängt seine Zunge draußen, und da der Oberkiefer normal weiter wächst, passen der Unter- und Oberkiefer nicht aufeinander und das Baby kann nicht saugen. Ich war mir sicher, er überlebt das nicht. Die Tierärzte fütterten ihn zwar alle 2 bis 3 Stunden, aber er nahm gerade 2 bis 4 Gramm täglich zu. Aber das einzige männliche Kätzchen im Wurf kämpft und widerlegt uns schon seit mehr als eineinhalb Monaten.

Noch besser: Seit einigen Tagen frisst er alleine, trotz seiner Behinderung. Zurzeit können wir nur die Daumen drücken und hoffen, dass Baby 1 es schafft. Ob und was bei ihm operiert wird oder nicht wird in den nächsten Monaten entschieden, und zwar nachdem er alle Impfungen bekommen hat und nur falls die Ärzte der Meinung sind, dass das Risiko einer Betäubung für ihn minimal sein wird.

Steven wurde in einem Käfig geboren, lebt momentan im selben Käfig, hat kaum Kontakt zu Menschen und ist auch noch behindert. Trotzdem oder vielleicht deshalb scheint er zu wollen, sein Leben voll zu genießen – er ist sehr sozial, sehr kontaktfreudig, sehr verspielt und liebt über alles, von Menschen verwöhnt zu werden.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Steven - kleiner Mann mit Überbiss"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück