Anzeige-Nr. 649495
vom 28.11.2017
51 Besucher

Angela - war in schlechtem Zustand

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 030 49001787 (AB)


Beschreibung
Angela (geb. 07/2017) wurde in ganz schlechtem Zustand in einem Tierheim in der Nähe von Madrid abgegeben. Sie wurde völlig verdreckt, mit extremem Durchfall und entzündetem Popo auf der Straße aufgelesen.

Im Tierheim musste sie in der Tierklinik gleich mit Infusionen versorgt werden, denn sie war dehydriert und sie bekam Antibiotika und Popo-Salbe, damit alles schnell abheilen konnte.

Das arme Schätzchen wurde sofort in die Obhut einer Pflegestelle gebracht, wo sie mit viel Fürsorge und Liebe gepäppelt wurde und ihre gesundheitlichen Probleme zum Glück bald los war.

Mittlerweile ist sie zu einer richtigen Schönheit herangewachsen, sie hat ein längeres Pelzchen, das richtig toll gepflegt ist. Kein Wunder, denn sie wird, so oft die Zeit es zulässt, gestreichelt und durchgeknuddelt, was eine ganz wunderbare Fellpflege ist und Angela so sehr genießt. Sie ist sehr verschmust und zeigt ihre Dankbarkeit und Glückseligkeit mit lautem Schnurren. Die Schmusebacke kommt auf den Schoß und lässt sich mit Freude auf dem Arm umhertragen.

Das herzige Kätzchen ist altersgemäß verspielt und lebhaft. Wie man auf den Fotos sieht, ist sie anscheinend auch vorwitzig und neugierig dabei, ihr Wissen mit Hilfe des Laptops zu vertiefen. Jedenfalls, wo es was zu entdecken gibt, da findet man auch diese kleine Naseweis.

Katzenfreunde sind für Angela wichtig und sie verträgt sich mit allen anderen Samtpfötchen, die mit ihr auf der Pflegestelle untergebracht sind. Besondere Freundschaft hat sie mit dem Hund geschlossen, beide mögen einander sehr und bilden bei Entdeckungstouren in der Wohnung eine gelungene Allianz.

Durch ihren völlig unkomplizierten, gefälligen Charakter ist das aparte Katzenmädchen auch für liebe Kinder und Katzenbeginner durchaus geeignet. Als Einzelkatze möchte sie in der Zukunft auf keinen Fall leben, daher sind soziale, freundliche Katzenkumpelchen Pflicht für sie.

Angela ist bereits gegen Parasiten behandelt, komplett geimpft und negativ auf FIV und FeLV getestet. Ein Chip wurde ihr auch schon eingesetzt. Kastriert wurde sie bislang noch nicht, das wird aber vor der Ausreise noch erfolgen.

Ist bei Ihnen noch ein Plätzchen für unser schwarz-weißes Katzenmädchen frei?
Angela würde sich gerne bald auf die Reise zu Ihnen machen.

Wir freuen uns auch, wenn liebe Paten uns bei der Unterstützung von Angela unterstützen.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Fotos und Infos finden Sie unter www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Angela - war in schlechtem Zustand"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück