Anzeige-Nr. 649530
vom 28.11.2017
162 Besucher

Die Schmusekatze Wicky sucht...

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
PLZ/Ort:
Beschreibung
Wicky, eine kleine Dackelmix-Hündin mit ganz viel Herz, wurde in Rumänien allein auf der Straße aufgelesen. Die hübsche Maus mit dem frechen Gesicht und dem wachen Blick hat schon im Shelter gezeigt, dass sie sehr auf den Menschen geprägt ist. Denn Wicky liebt Streicheleinheiten, genießt jede sanfte Berührung und bekommt einfach nie genug von uns Zweibeinern! Aber auch mit Artgenossen ist sie sehr verträglich und liebt das gemeinsame Spiel.

Allerdings muss man Wicky eine kurze Eingewöhnungsphase zugestehen. Schließlich ist sie eine schlaue Hundedame, die erstmal beobachten muss, ob ihr auch nichts Böses geschieht. Wicky lernt schnell und taut nach kurzer Zeit auf. Nur bei sehr viel Getümmel, wie z.B. vielen Menschen, lauten Autos, schreienden Kindern oder wenn sie Fremden nicht ausweichen kann, kommt die Maus noch an ihre Grenzen. Aber Wicky ist ja auch noch ganz frisch in Deutschland und wird tagtäglich von neuen Eindrücken überrannt. Mit der Zeit wird sie sicherlich entspannter.

Wicky ist stubenrein und fährt problemlos Auto. Ob sie auch ganz alleine bleiben kann, konnte noch nicht getestet werden, aber zusammen mit dem Hund der Pflegestelle klappt es einwandfrei. Mit diesem Hund läuft sie auch die ungeliebten Treppen. Sie ist leinenführig, verheddert sich nur gerne mal in der Leine, wenn die Umgebung zu interessant ist. Grundkommandos sind ihr noch nicht bekannt, werden aber auf der Pflegestelle geübt. Der Besuch einer guten Hundeschule sollte selbstverständlich sein. Zudem ist sie nicht futterneidisch, zumindest wenn es um das normale Futter geht. Leckere Knabbersachen, wie z.B. Rinderohren, werden gehortet und beschützt. Hund weiß ja nie, wann die Zeiten wieder schlechter werden. Mit Katzen ist sie verträglich und sie reagiert auch nicht auf Pferde und Kühe. Einen Jagdinstinkt können wir also nicht entdecken.

Wicky ist gesund, Auffälligkeiten wurden nicht festgestellt. Nur im Unterkiefer fehlen ihr 3 Zähne, was sie beim Knabbern und Fressen aber überhaupt nicht stört. Insgesamt ist sie eine ruhige und genügsame Hündin, die keine große Action braucht. Sie liebt ihre Kuscheldecke auf dem Sofa, schöne Spaziergänge an ruhigen Orten, möchte gestreichelt, gekrault und geliebt werden. Sie möchte einfach nur gefallen und braucht Menschen, an die sie sich anschmiegen kann. Sie ist halt eine echte kleine Schmusekatze!

Sie eignet sich deshalb wunderbar für Hundeanfänger und Senioren, aber natürlich auch für Familien mit älteren und ruhigeren Kindern.

Wicky ist circa 5 Jahre alt, 30 cm groß und wiegt 4 kg. Sie wird kastriert, geimpft, entwurmt, gechippt und mit europäischem Pass gegen eine Schutzgebühr von 350 € mit Schutzvertrag über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. Des Weiteren wurde vor der Ausreise ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt, dieser war glücklicherweise negativ.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, für behinderte Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen, verträglich mit Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Die Schmusekatze Wicky sucht..."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück