Anzeige-Nr. 649557
vom 29.11.2017
58 Besucher

Sanfter VERSUS (m), wird immer übersehen

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Galgo Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundeEngel Tiernothilfe e.V. 
61462 Königstein

Telefon: 06741-184028


Beschreibung
Galgo Mischling
geb. 08/2013, 30 kg, 77 cm, kastriert

Stand 25. Mai 2017:

Dieser sanfte Riese hört auf den schönen Namen Versus. Versus wurde 2014 in dem Industriegebiet von Carrion von freiwilligen Helfern des Tierheims gefunden. Herrenlos irrte er umher, stöberte in Mülltonnen und suchte am Straßenrand nach Essbarem. Dabei musste er immer auf der Hut sein, denn die Ladenbesitzer sehen streunende Hunde nicht gerne. Sie empfinden sie als ähnlich unhygienisch und lästig wie Ratten und jagen diese Streuner immer davon. Dabei gehen sie nicht gerade sanft mit ihnen um....

Versus war zu dieser Zeit völlig am Ende seiner Kräfte. Er war kurz vorm Verhungern, völlig dehydriert und voller Ungeziefer. Menschen machten ihm Angst, aber er hatte keine Kraft mehr, ihnen zu entkommen und so lies er sich leicht einfangen und ins Tierheim von La Bienvenida bringen. Dass dies das Beste war, was ihm bis dahin passiert war, konnte er ja nicht wissen.

Der große Kerl erholte sich gut, fasste Vertrauen zu den bekannten Menschen und baute auch körperlich zusehends auf. Doch bis heute hat er seine Vergangenheit nicht überwinden können, zu tief sitzt die Erfahrung, dass unbekannte Menschen gefährlich sind. Versus würde sehr von einem stabilen Ersthund profitieren, der ihm den Einstieg erleichtert. Hat er einmal Vertrauen gefasst, ist er sehr gesellig. Dann sucht er ständig die Nähe seiner Menschen und lässt sich nur zu gerne kraulen und streicheln. Mit anderen Hunden ist das ganz anders! Versus liebt seine Artgenossen, egal ob männlich oder weiblich. Sogar mit Katzen kommt der sanfte Schatz ganz prima zurecht.

Als typischer Galgo (Mischling) ist Versus ein ganz sanftes, sensibles Tiere, der seine Familie über alles lieben wird. Fremden gegenüber sind Galgos immer eher zurückhaltend wenn nicht sogar scheu, sie entscheiden lieber selbst, wer sie berühren darf. Doch sie sind niemals aggressiv, eher etwas eigenwillig. Aufgrund dieses scheuen und eher vorsichtigen Wesens braucht der Galgo bei der Erziehung besonders viel Liebe und Rücksichtnahme. Ein Galgo reagiert auf Lob und Zuneigung! Wenn er von seinem Besitzer zu hart angefasst wird, wandelt sich seine Vorsicht oftmals in Angst. Geht man aber mit Feingefühl an seine Ausbildung, wird das Ergebnis ein idealer Familien- und Begleithund sein – für die Zwingerhaltung sind diese feinfühligen, edlen Hunde nicht geeignet.

Der tägliche Auslauf ist für Galgos (wie für alle Hunde) wichtig. Doch hier ist zu beachten, dass sie ohne Leine nur in sicher (min. 2m hoch) eingezäunten Grundstücken frei laufen dürfen. Ansonsten gilt, was für alle Jagdhundebesitzer gilt: der Hund muss sich bewegen? Dann runter von der Couch, Hund an die Leine und los.Viele Galgos laufen nach der Eingewöhnung toll am Fahrrad mit oder sind prima Joggingbegleiter.

Sind SIE die Familie, die Versus ein Zuhause geben möchte? Ein Zuhause, in dem er geliebt und umsorgt wird?. Dann senden Sie uns jetzt ein ausgefülltes Kontaktformular zu finden unter www.hundeengel.de. Versus wird geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet seine Reise nach Deutschland antreten.

P.S. Bitte lesen Sie auch unsere Informationen zu Hunden aus dem Auslandstierschutz.

Kontakt
Veronic Schuster
veronic.schuster@hundeengel.de
0176-22 99 41 13
Bitte AB besprechen
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Sanfter VERSUS (m), wird immer übersehen"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück