Anzeige-Nr. 649601
vom 29.11.2017
92 Besucher

Alba eine zarte Hündin auf der Suche

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

GALGA Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
-
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzCarlos und Co. 
26349 Jade

Telefon: 0160 93278421


Beschreibung
ALBA auf Pflegestelle in Nord Deutschland

Aufenthaltsort: Pflegestelle in der Wesermarsch, zuvor Tierheim Protectora de Villena in der Nähe von Alicante, Spanien, www.protectoravillena.com
geb.: ca 4. 2016
Größe: 52cm / ca 11kg
Hündin, Podenca geimpft, gechipt, kastriert

Auslagenerstattung: 350 €

Alba hat sich binnen kurzer Zeit gut auf ihrer Pflegestelle eingelebt, mit den bereits vorhandenen Hunden Freundschaft geschlossen und sich an die Menschen gebunden.
Alba kommt gut mit der neuen Struktur zurecht, freut sich über wiederkehrende Abläufe und ist im Haus schon sehr gut orientiert.

Sie findet Ruhe im Hundekörbchen oder auch auf dem Sofa, meldet sich, wenn sie in den Garten zum Pipimachen gelassen werden möchte und ist hocherfreut, wenn zum Gassiaufbruch gerufen wird.

Alba läßt sich Geschirr und Mäntelchen anziehen und klettert anstandslos auf den Rücksitz des Autos. Sie teilt Spielzeuge und Liegeplätze mit den Hundekollegen und zeigt sich großzügig. Alba hat einen gesunden Appetit, mag Trocken- sowie Nassfutter gleichermaßen und kann sich für allerlei Kauartikel begeistern.
Alba ist wachsam, aber kein Kläffer und stets leicht zu bremsen. Besuchern begegnet sie freundlich aber unaufdringlich, sie differenziert zwischen -Eigenen Menschen-, -Menschen die Alba schon kennt- und -Fremde Menschen- sehr genau. Ihren Bezugspersonen gegenüber die Alba ausgesprochen anhänglich, aufgeschlossen und um Kontakt bemüht, Bekannte dürfen sie streicheln und fremde Menschen interessieren Alba nicht.


https://youtu.be/_9azpyL0MB4

Unterwegs ist Alba unschlagbar artig. Sie ist ableinbar und der Rückruf gelingt zuverlässig auch unter Ablenkung. die Orientierung -nach hinten- klappt wie von selbst und Alba hält von sich aus Kontakt zu ihren Menschen. Ihr Jagdtrieb ist quasi ncht vorhanden, allenfalls buddelt sie erfolglos nach Mäusen.
Fremde Hunde sind kein Problem für Alba, sie geht an ihnen vorbei. Wenn sie von einem angeleinten Hund angepöbelt wird kläfft sie zurück, im Freilauf weicht sie einfach aus. Mit bekannten Hunden in ihrer Gewichtsklasse spielt und tobt sie ausgelassen. Albas Spiel ist eher körperlos, also rennen und einander jagen; raufen mag sie nicht.

Alba hat in der Vergangenheit sicherlich Erfahrungen mit Mangel, Not und Beziehungsabbrüchen gemacht. Daraus resultieren wenige, kleine Baustellen, die aktuell auf der Pflegestelle bearbeitet werden und auch im neuen Zuhause noch etwas Aufmerksamkeit fordern werden.
Alba fällt es noch schwer längere Phasen alleine zu bleiben, sie beginnt dann zu weinen. Sie hält es schon gut eine Stunde lang aus, danach wird es schwierig für sie. Zudem ist aufgefallen, dass Buttercremetorten nicht gefahrlos mit Alba zusammen unbeaufsichtigt in einem Raum sein können.

Alba ist ein insgesamt sehr zarter, sensibler Hund und reagiert auf laute Worte und grobes Verhalten verschreckt.
Wir wünschen uns für Alba eine tolle Endstelle, bei Menschen, die Freude an diesem zarten Elfchen und seiner weiteren Erziehung haben und empathisch und liebevoll auf Alba eingehen wollen und können.

____
Alba ist ein weiterer Neuzugang im Tierheim. Sie ist laut der spanischen Kollegen noch recht schüchtern und begegnet den Menschen mit Vorsicht.
Alba hat möglicherweise kein schönes Zuhause gehabt, bevor die Polizei sie an der Autobahn fand und wird etwas Zeit benötien um sich an eine richtige Familie zu gewöhnen.

Sie ist prima verträglich mit den anderen Hunden und begegnet ihnen freundlich und rücksichtsvoll.

Alba bekam vor ihrer Ausreise ein Blutbild inkl. der Leber- und Nierenwerte und dem Test auf MMK
Alba reiste nach aktuellen Tracesbestimmungen nach Deutschland!

Alba wird über den Tierschutzverein Carlos & Co. e.V. nach positivem Vorbesuch, mit Schutzvertrag und gegen eine Auslagenerstattung, die den tatsächlichen Kosten des Vereins entspricht, in gute Hände vermittelt.

Eigenschaften
verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Alba eine zarte Hündin auf der Suche"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück