Anzeige-Nr. 649744
vom 29.11.2017
144 Besucher

Dalmatiner Apollo, TH Zweibrücken

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Dalmatiner (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
11 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierheim Zweibrücken 
66482 Zweibrücken

Telefon: 0633276460


Beschreibung
Apollo, Dalmatiner, geb. 20.04.2006, Rüde, kastriert

Apollo kam im April 2017 gemeinsam mit dem Rottweiler Gerry und einer Jack Russell Hündin (mittlerweile vermittelt) zu uns ins Tierheim. Da Apollo und Gerry schon einige Jahre zusammen waren und sich sehr gut verstanden, auch kuscheln, wollten wir sie gemeinsam vermitteln. Da Eifersucht aber auch durchaus eine Rolle bei den Beiden spielt (von Gerry ausgehend), wenn es um Zuwendung von Bezugspersonen geht, haben wir uns nun dazu entschlossen, die Beiden auch getrennt voneinander zu vermitteln. Außerdem sind wir uns fast sicher, dass jeder einzeln viel schneller ein gutes Zuhause findet, als zu zweit.

Bei Ankunft war Apollo mehr als aus der Form geraten. Er hatte einige Kilos zu viel auf den Rippen. Auch heute hat er noch etwas zu viel Gewicht, aber sollte weiterhin langsam abnehmen.

Er ist ein ruhiger Hund und oftmals sieht man ihn und Gerry zu den Öffnungszeiten überhaupt nicht, da sie in ihren Körbchen liegen und schlafen. Er geht noch sehr gerne spazieren und kann auch mit seinen 11,5 Jahren noch ganz schön Gas geben.

Apollo kann alleine bleiben und kommt in der Regel mit anderen Hunden ganz gut aus. Gegen ein nettes Hundemädchen hätte er im neuen Zuhause sicherlich nichts einzuwenden.

Wir könnten uns auch die Vermittlung zu einem standfesten Kind vorstellen.

Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Dalmatiner Apollo, TH Zweibrücken"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück