Anzeige-Nr. 649969
vom 30.11.2017
188 Besucher

*** Berliner Großstadtjunge Spencer ***

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Chihuahua-Pinscher-Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
4 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Berlin
PLZ/Ort:
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Tiere suchen Freunde e.V. 
13503 Berlin

Telefon: 030 / 39 50 77 44


Beschreibung
Vermittlungshilfe

Spencer ist ein gut 4½ Jahre alter Chihuahua-Pinscher-Mix, gechipt, geimpft, kastriert.

Sein Frauchen musste alters- und erkrankungs-bedingt vor Kurzem in ein Pflegeheim. Die Aufnahme Spencers im Haushalt eines Familienmitgliedes hat sich leider als unglücklich erwiesen; der dort schon länger lebende Hund bereitet Spencer ordentlich Stress. Aus diesem Grund suchen wir für diesen liebenswürdigen kleinen Clown notgedrungen ein neues liebevolles Zuhause.

Spencer ist ein aufgewecktes Kerlchen und wird gern mit Bällen oder Stöckchen, die es zu holen gilt, beschäftigt. Er ist freundlich zu Allen und dankbar für jede Zuwendung. Er hat Charme für drei, weshalb er auch Herzen aus Stein erweichen kann.

Als Berliner Großstadtjunge ist er schon manches Mal mit der Bahn oder dem Bus unterwegs gewesen, was er auch problemlos, aber nicht so super gerne macht. Er zieht es vor, im Auto chauffiert zu werden. Ganz bereitwillig klettert er hierfür in seine Transporttasche. Spencer hört ausgesprochen gut und lässt sich prima heranrufen. Eichhörnchen, manchmal auch Katzen wecken jedoch sein Jagdfieber, deshalb sollte er an Straßen an der (langen) Leine geführt werden. Im Wald allerdings geht er regelmäßig unangeleint, bleibt immer in Sichtweite und lässt sich sehr gut heranrufen.

Einigen, keineswegs allen anderen Hunden gegenüber riskiert er gern `ne große Klappe, ist aber nicht aggressiv. Im Umgang ist Spencer unkompliziert und artig, hat aber eine Schwäche: Er bellt, wenn er allein gelassen wird. Es ist allerdings auch nie ernsthaft versucht worden, ihm beizubringen, dass er sich darauf verlassen kann, dass Frauchen natürlich wiederkommt. Wenn Spencer ein Zuhause findet, in dem er sich sicher fühlen kann, dann wäre dem kleinen Pfiffikus mit etwas Geduld und Zeit bestimmt zu vermitteln, dass die Welt nicht untergeht, wenn er mal ein oder zwei Stunden alleine bleibt. In Gesellschaft eines weiteren, ihm vertrauten Hundes, bellt er übrigens nicht – vom gelegentlichen Anschlagen bei Geräuschen mal abgesehen.

Spencer mag Regen nicht und ist auch sonst wasserscheu. Dafür kuschelt er sich gern ins Bett.

24.10.2017
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"*** Berliner Großstadtjunge Spencer ***"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück