Anzeige-Nr. 650216
vom 30.11.2017
103 Besucher

Nestoredda....

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
4,9 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 02181- 4953521 oder 0172- 9237394


Beschreibung
Die Hoffnung noch nicht ganz verloren

Dieser hübsche Zottelhund ist Nestoredda. Schon im Februar dieses Jahres fiel sie uns auf, als wir eine andere kleine Hündin, mit der sie zusammenlebt, fotografieren wollten. Nestoredda lief aufgeregt im Gehege umher und wusste nicht recht, was sie von uns halten sollte. Dennoch war sie neugierig, kam immer wieder angerannt, um dann eine Vollbremsung vor uns zu machen und schnell wieder abzuhauen.

Im August 2017 besuchten wir Nestoredda wieder und ich besuchte sie zunächst in ihrem Zwinger. Sie war gestresst von dem Eindringling in ihrem kleinen, aber sicheren Reich und schaute mich aus ihren großen Augen angstvoll an. Ich berührte sie sanft und nach einer Weile ließ sie sich überall anfassen. Ich streichelte sie und Nestoredda beruhigte sich mit jeder Minute etwas mehr. Dann öffneten wir den Zwinger und Nestoredda musste nicht lange überlegen – sie sprang sofort hinaus und drehte ihre Runden.

Nestoredda war erst ungefähr neun Monate alt, als sie ins Canile kam und kennt die Anwesenheit und Nähe des Menschen einfach nicht. Einmal pro Tag wird ihr Zwinger gereinigt und sie darf mit den anderen Hündinnen, mit denen sie zusammenlebt, ein paar Minuten den Hauch von Freiheit schnuppern und ihre Runden im Auslauf drehen, mehr hat das Leben für sie bisher nicht zu bieten gehabt. Mehr als vier Jahre ihres Lebens, in denen sie nichts außer Langeweile und Monotonie erleben durfte, sind vorüber - Jahre, die ihr niemand zurückgeben kann. Deshalb wird es nun Zeit, dass wir die Zukunft der kleinen Hündin in die Hand nehmen und ihren Traum vom großen Glück wahr werden lassen.

Wir suchen für Nestoredda Menschen, die bereits Erfahrung mit ängstlichen Hunden haben und ihr geduldig zeigen, wie schön ein Hundeleben sein kann. Wahrscheinlich wird sie viele Monate benötigen, um ihr neues Leben anzunehmen, denn alles wird neu für sie sein. Sie ist nie in einem Haus gewesen, kennt keine Autos, Treppen oder Fliesen. Ein vorhandener, souveräner Ersthund im neuen Zuhause, an dem die verunsicherte Hundedame sich orientieren kann, wäre sicherlich sehr hilfreich für ihre Entwicklung.

Wenn Sie diesen, vielleicht etwas steinigen Weg geduldig und konsequent mit Nestoredda gehen möchten und sich mit ihr gemeinsam über noch so kleine Fortschritte freuen werden, nehmen Sie bitte Kontakt zu mir auf.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Nestoredda kann nach Deutschland einreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Beate Roeder
(02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
beate.roeder@streunerherzen.com


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nestoredda...."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 2 + 5 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück