Anzeige-Nr. 650266
vom 30.11.2017
117 Besucher

Gyémánt von kettenlos

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. Welpe (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Ungarn
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzKettenlos e.V. - R. Petersen 
24991 Großsoltholz

Telefon: 0152-06918511


Beschreibung
Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Geboren: 09.2017 (geschätzt)
Farbe: schwarz
Impfungen: Ja
Kastriert: Nein
Chip: Ja
Anlagehund: Nein
Schulterhöhe: wächst noch
Aufenthaltsort: Harkány Ungarn

Gyémánt´s Mama war eine Streunerin, die im Wald lebte und dort ist Gyémánt auch geboren. Aufmerksame Tierschützer haben sie gefunden und so ist sie in die Obhut unserer Kollegen gekommen.

Gyémánt lebt nun auf einer Pflegestelle in Ungarn, doch diese sind nicht mit Pflegestellen in Deutschland zu vergleichen. Oft leben die Hunde dort im Garten und dürfen nicht ins Haus, sie bekommen ihr Futter und Wasser, aber die tägliche ausgiebige Liebe und Betreuung von Menschen fehlt.

Gyémánt ist eine verspielte, freundliche Hündin, die sich mit Artgenossen verträgt und auch den Menschen gegenüber sehr offen ist.

Gyémánt muss das Hunde-1x1 noch lernen, doch das wird sie mit Liebe und Geduld sehr schnell. Ein junger Hund sollte über Wiesen rennen, sich austoben, um dann seelenruhig im Körbchen schlummern zu können. All dies wünschen wir uns für Gyémánt.

Wenn Sie keine Probleme damit haben, dass mal das eine oder andere kleine Pfützchen daneben geht, vielleicht mal ein Stuhlbein angeknabbert wird oder ein Schuh als Spielzeug herhalten muss, dann melden Sie sich bei uns und Gyémánt macht sich auf die Reise zu Ihnen.

Kontakt: Rita Petersen
Telefon: 04855 9879767
Mobil: 015206918511
Eigenschaften
für Familien geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Gyémánt von kettenlos"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück