Anzeige-Nr. 650726
vom 01.12.2017
44 Besucher

Nargran - aus Animal-Hording Fall

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Katze

Rasse:

Europäisch Kurzhaar (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
7 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSieben-Katzenleben e.V. 
77867 Renchen

Telefon: 030 49001787 (AB)


Beschreibung
Der hübsche Nargran (geb. 05/2017) stammt aus einem Animal-hoarding-Notfall. Mit 75 anderen Katzen lebte er in einer kleinen Wohnung bei einer völlig überforderten, kranken Frau. Ein Tierheim in der Nähe von Madrid wurde von den Behörden um Hilfe gebeten und so kam auch Nargran aus dieser unbeschreiblich schlimmen Situation heraus und hat damit nun eine Chance auf ein besseres Leben.

Leider hat diese Chance einen Knacks bekommen, denn bei den ersten Untersuchungen in der Tierklinik wurde der kleine Mann positiv auf FeLV getestet, auch der Nachtest war nochmals positiv. Trotzdem hoffen wir so sehr, dass Nargran ein Zuhause finden wird, denn es ist ja gar nicht sicher, dass er nicht doch ein langes Leben ohne gesundheitliche Beeinträchtigungen haben wird, denn auch FeLV positive Katzen können ein hohes Alter erreichen.

Nargran weiß nicht, dass er diesen Virus in sich trägt, er ist genauso verspielt und lebhaft wie alle anderen gesunden Kitten auch. Zur Zeit lebt er mit mehreren, ebenfalls positiven Kitten, in einem extra Katzenraum im Tierheim, denn die Pflegestellen, die gerade für die FeLVis so nötig wären, sind leider alle belegt. Zum Glück mangelt es ihm nicht an verspielten Artgenossen und trotz wenig Platz tobt und springt er mit seinen Kumpelchen dort herum.

Wenn Pflegepersonal kommt, ist Nargran sogleich zur Stelle und bettelt um Aufmerksamkeit und Streicheleinheiten. Er kommt auf den Schoß gekrabbelt und buffelt sein Köpfchen ins Gesicht.

Nargran wünscht sich also unbedingt auch in seinem späteren Zuhause jemanden zum Toben, Spielen und Kuscheln, jedoch muss der- oder diejenige dann auch ein FeLVi sein, denn zu negativen Katzen kann er nicht vermittelt werden.

Der Süße ist bereits kastriert und ist einfach geimpft. Er ist positiv auf FeLV getestet, sein FIV-Test war negativ.

Wer gibt dem herzallerliebsten Buben die Chance auf ein geborgenes, liebevolles Zuhause? Nach den schrecklichen Zeiten hat er es wirklich verdient.

Wir freuen uns auch über liebe Paten, die uns bei der Versorgung von Nargran unterstützen möchten.

Wir vermitteln unsere Katzen kastriert, geimpft, gechipt, auf FIV + FeLV getestet, nach Vorbesuch, gegen Schutzvertrag und Schutzgebühr.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.sieben-katzenleben.org.
Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Nargran - aus Animal-Hording Fall"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück