Anzeige-Nr. 650924
vom 02.12.2017
72 Besucher

Felös sucht ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Deutschland
Bundesland:
Schleswig-Holstein
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzProjekt Pusztahunde e.V. (G. Kohl) 
24392 Süderbrarup

Telefon: 05542 71636 ; 0160 921 77996


Beschreibung
Update Dezember 2016:

Fast ein Jahr ist Felös nun im ungarischen Tierheim und er hat sich ein ganzes Stück weiterentwickelt. Nicht nur im Aussehen ist er ein bißchen stabiler und mehr Hund geworden.

Das Video und die neuen Bilder dokumentieren das sehr schön. Die Helferinnen im Tierheim beschäftigen sich so oft es geht mit Felös. Sie gehen auch an der Leine mit ihm spazieren. Dadurch hat er sich rundum positiv verändert. Die große Angst ist einem Rest Vorsicht und Respekt den Menschen gegenüber gewichen. Felös zeigt seine Unsicherheit nur in unbekannten Situationen.

Sehr, sehr freundlich, interessiert und zugetan ist Felös nun. Und vor allem munter und vergnügt. Diese schwarze Perle möchte nun seine Menschen kennen lernen und wünscht sich sehnlichst ein Zuhause. Ein Zuhause, in dem er gut gesichert in Ruhe alles kennen lernen kann, um seinen Menschen lange Freude zu machen und mit ihnen gemeinsam durch Leben zu gehen.

Vorgeschichte:

Felös war als Streuner unterwegs und scheint nichts Gutes erlebt zu haben. Das Tierheim beschreibt ihn so: -Er hat noch große Angst, aber man kann alles mit ihm machen.-

Felös lebt mit zwei Jungspunden zusammen im Gehege, und selbst von denen lässt er sich im wahrsten Sinne des Wortes -auf dem Kopf herumtanzen-.

Den Tierheimmitarbeitern gegenüber hat Felös bereits ein bißchen Vertrauen gefasst und freut sich über Streicheleinheiten. Wenn man ihn jedoch ruft oder lockt, wartet er immer einen Moment und ist sich nicht so sicher, was ihn nun erwartet. Seine Erfahrungen haben ihn vorsichtig werden lassen. Keine Erfahrung hat er indessen mit Halsband und Leine, da werden Geduld und Ruhe nötig sein, ihn daran zu gewöhnen.

Felös wird als ruhiger Hund beschrieben, mit seinen vierbeinigen Freunden meldet er aber bereits, wenn -was los- ist.

Felös ist auf einem guten Weg, ein toller Begleiter zu werden. Dazu muss und will diese schwarze Perle noch viel lernen. Wenn Sie ihm dabei helfen möchten, sein Vertrauen in die Menschen zu festigen, melden Sie sich gerne bei mir.

Felös reist kastriert, geimpft und gechipt in sein neues Zuhause.

Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Felös sucht ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
8 + 8 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück