Anzeige-Nr. 650959
vom 02.12.2017
48 Besucher

Danny - Handicap Hund sucht Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

k.A. (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Bulgarien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzRay of Hope 
21680 Stade

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
geboren ca. 2012
Größe: <50cm (mittelgroßer Hund)
entwurmt/entfloht: ja
gechipt: ja
geimpft: ja
kastriert: ja
Aufenthalt: Pflegestelle Silvia Bulgarien

Handicap:
Gehbehinderung durch Nervenausfall

Geschichte:
-Oh Danny Boy- ein Lied was auf diese Seele geschrieben ist...
Der arme Danny musste Furchtbares erlitten haben. Er wurde durch Aksinia und Yavor von der Straße aus Sovoljano gerettet.
Danny hat Nervenausfälle und nach der Vorsorgeuntersuchung wissen wir, dass es leider inoperabel für ihn ist und er sein Leben lang mit Gehbehinderung leben muss. Danny kennt jedoch keine Kinder oder Katzen.
Auf der Pflegestelle bei unserer Silvia hat Danny die auch behinderte Hündin Shila kennengelernt. Beide weichen sich seitdem nicht mehr von der Seite und haben sich sehr gern.
Es würde uns das Herz zerreißen wenn wir diese beiden Seelen trennen müssten.
Ideal würden wir auch einen Platz für beide suchen wo sie sehr glücklich werden können.

Charakter:
Danny ist ein sehr liebevoller und kuschelbedürftiger Hund. Er liebt es bei den Menschen zu sein. Er versteht sich mit Artgenossen sehr gut.
Danny ist sehr aufgeshclossen und mit seiner neuen Partnerin Shila ein echtes Dream Team.

http://www.ray-of-hope-fuer-fellnasen.org/
Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Danny - Handicap Hund sucht Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
15 + 1 - 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück