Anzeige-Nr. 651070
vom 02.12.2017
119 Besucher

VIVI, ganz traurige Geschichte

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHunde aus Mallorca 
50996 Köln

Telefon: 0034649558589


Beschreibung
Name : VIVI
Geschlecht : weiblich
Größe : keine Angabe
Gewicht : 6 kg
Alter : 12 Monate
kastriert / sterilisiert : ja
Standort : Pflegestelle auf MALLORCA
Sonstige Infos :


Schutzgebühr : 425 Euro

Es gibt Dinge, die werden wir nie verstehen. Nicht als Tierschützer, nicht als Mensch, nicht als mitfühlendes, denkendes Wesen.

Die kleine Hündin VIVI hat man zusammengeschlagen und mehrfach in den Kopf geschossen. Sie wurde dann zum Sterben in ein Gebüsch -entsorgt-.

Doch das Schicksal hatte anderes mit VIVI vor und so wurde sie von einer Tierschützerin gefunden. Sie ist den langen und schwierigen Weg zurück ins Leben mit VIVI gegangen, hat sie liebevoll betreut und ihr verschiedene Operationen ermöglicht. Sie bekam den Namen VIVI, eine Ableitung von vivir=leben.

Inzwischen ist VIVI wieder fit und ein lebensfroher und glücklicher Hund. Auf einer Seite hat sie das Gehör und das Augenlicht verloren, aber ansonsten hat sie das Geschehene hinter sich lassen können und es beeinflusst ihr heutiges Leben nicht weiter.

VIVI genießt jetzt ihr -neues- Leben. Sie ist unbekümmert und lieb und könnte ganz sicher noch ein paar Benimmregeln lernen, da sie natürlich da noch einiges nachzuholen hat. Mit ihren Artgenossen versteht sie sich wunderbar.

Für VIVI suchen wir Menschen, die genauso wie VIVI selbst, VIVIs Vergangenheit hinter sich lassen können und mit ihr nach vorne schauen. Nach Menschen, die ihr viel Aufmerksamkeit und Liebe schenken und die ihr einen vollwertigen Platz an ihrer Seite geben möchten.


VIVI wird kastriert vermittelt. VIVI ist erst ein Jahr alt und wiegt derzeit ca. 6 kg.

Pflege- oder Endstelle gesucht.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"VIVI, ganz traurige Geschichte"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück