Anzeige-Nr. 651074
vom 02.12.2017
95 Besucher

schüchterne Siam MARY PURI (ALM)

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

Siam-Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzKatzenhilfe Katzenherzen 
65366 Geisenheim

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Diese zarte kleine Katzendame wurde im Alter von wenigen Wochen in Spanien in einer Garage gefunden. Alleine, keine Mama oder Geschwister weit und breit und natürlich auch niemand, der sich für sie verantwortlich zeigte.

Die Finder waren immerhin so weitsichtig und brachten sie zum Tierarzt, welcher gleich bei einer unserer Pflegemamas anrief ob sie noch ein Plätzchen für den Zwerg frei hätte.

In der Pflegestelle angekommen, lebte Mary Puri die erste Zeit nur versteckt, sie hat lange gebraucht, bis sie die Pflegemama an sich herankommen ließ. Mittlerweile kann diese sie streicheln, doch wird Mary Puri nach dem Umzug in ein neues Zuhause erst einmal in ihre alten Verhaltensmuster zurück fallen. Katzen wie Mary Puri entwickeln sich oft im Lauf der Zeit zu wahren Schmusemonstern, doch braucht es dazu Menschen mit viel Geduld und ganz viel Liebe.

Es ist einfach wunderbar, wenn so ein schüchternes Wesen, das erste Mal schnurrend seinen Kopf in die Hand seines Menschen drückt. Das erste Mal in der Nacht vorsichtig aufs Bett springt und sich herankuschelt. Traumhaft, wenn man sieht wie sie die anderen Katzen beobachtet und von diesen lernt, dass diese neuen Menschen es nur gut meinen.

Doch um es soweit kommen zu lassen braucht Mary Puri erst einmal Menschen in ihrem Leben, die ihr diese Chance geben wollen.

Wir vermitteln Mary Puri ausschließlich in Wohnungshaltung und gleichaltrige Katzengesellschaft. Sollte noch kein Freund auf sie warten, bringt sie diesen gerne aus Spanien mit. Ein Balkon sollte katzensicher vernetzt sein.

Mary Puri ist im August 2016 geboren, befindet sich noch in Spanien, ist kastriert, FIV /FELV negativ getestet, gegen Schnupfen, Seuche, Leukose und Tollwut geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Für diese medizinische Versorgung fällt eine Kostenbeteiligung von 160 € an und vermittelt wird Mary Puri über einen Schutzvertrag der Katzenhilfe Katzenherzen e.V.

Möchten Sie Mary Pury zeigen, wie wunderschön das Leben sein kann? Wenn ja, melden Sie sich bitte bei martina.pulver@katzenherzen.de


Eigenschaften
Wohnungskatze, verträglich mit anderen Katzen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"schüchterne Siam MARY PURI (ALM)"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
2 + 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück