Anzeige-Nr. 651417
vom 03.12.2017
67 Besucher

Olivia

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Segugio Italiano (reinrassig)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzHundehilfe Mariechen 
97076 Würzburg

Telefon: 0931/4174361


Beschreibung
Geradewegs der Hölle entkommen ist Olivia. Das Schicksal der gerade erst 1 Jahr alten Segugia-Hündin erschüttert uns ganz besonders, konnte sie doch als einzige von mehr als 40 todgeweihten Hunden aus den Fängen ihres diabolischen Peinigers gerettet werden. Nur noch Haut und Knochen, war auch sie dem Tode näher als dem Leben, musste auf der Jagd aber immer noch alles geben und ihr letztes Quentchen Kraft im Kampf mit den Wildschweinen einsetzen. Ein Blick in Olivias Augen lässt uns erahnen, welchen Qualen sie ausgesetzt gewesen sein muss. Wir wollen diese Augen aber nun mit Leben, Freude und der Ahnung füllen, dass es auf dieser Welt auch Menschen gibt, die es gut mit Olivia meinen! Dazu brauchen wir dringend Ihre Hilfe, denn wir suchen eine liebevolle Pflege- oder noch besser eine Endstelle, wo Olivia wieder zu Kräften kommen und ihre schreckliche Vergangenheit vergessen kann. Sie ist erst seit wenigen Tagen im Tierheim und entsprechend noch sehr verängstigt, aber schon jetzt zeigt sie zaghafte Versuche, sich ihren neuen Bezugspersonen anzunähern. Hat Olivia erst einmal etwas an Gewicht zugelegt, wird sie eine bildhübsche Vertreterin ihrer Rasse sein. Aber auch charakterlich zeigt sie bereits die typischen wunderbaren Eigenschaften der Italienischen Laufhunde. So hat sie beispielsweise die Untersuchung und Blutentnahme beim Tierarzt und auch alle anderen Maßnahmen ohne Gegenwehr mit sich geschehen lassen. Mit anderen Hunden ist sie rundum verträglich.

Der Segugio zeichnet sich durch sein freundliches, sanftes und sensibles Wesen aus. Er ist intelligent, leicht zu führen, sehr kinderlieb und geht eine innige Bindung zu seiner Bezugsperson, aber auch zu allen anderen Familienmitgliedern ein. Er hat die perfekte Größe für Aktivitäten aller Art, wie zum Beispiel Apportierspiele, Fährtentraining oder auch einfach nur lange Wanderungen. Da Olivia rassebedingt vermutlich Jagdtrieb hat, muss sie am Anfang unbedingt an der Leine bzw. Schleppleine geführt werden. Es ist aber sehr wahrscheinlich, dass sie nach einiger Zeit in wildarmem Gebiet auch frei laufen kann. Im Haus sind Segugi sehr ruhig und ausgeglichen, und sie schätzen einen gemütlichen Sofaplatz, auf dem sie sich an ihren Menschen kuscheln können. Anderen Hunden gegenüber verhalten sie sich sehr sozial, und auch mit Katzen und anderen Haustieren können sie oft vergesellschaftet werden.

Olivia sucht geduldige Menschen, die ihr Zeit geben, in ihrem neuen Leben anzukommen und Vertrauen zu fassen. Ein Zuhause, in dem es nicht allzu turbulent zugeht, Olivia zumindest anfangs eine Rückzugsmöglichkeit geboten wird, und im Idealfall eine gesicherte Auslaufmöglichkeit besteht, würde nicht nur Olivia, sondern auch uns sehr glücklich machen




Diana Vogt
diana.vogt@hundehilfe-mariechen.de
erreichbar: ab 18 Uhr
Festnetz: 0931/4174361
Mobil: 015904129461
Eigenschaften
für Familien geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Olivia"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
19 - 9 + 4 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück