Anzeige-Nr. 651488
vom 03.12.2017
38 Besucher

Gildo.....

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Maremmano-Mix Welpe (Mischling)

Geschlecht:
männlich
Alter:
4 Monate

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 02129-915779


Beschreibung
Maremmano-Liebhaber kommen auf ihre Kosten!


Als wir die 7 Geschwister kennenlernen, sind sie erst wenige Wochen alt. Sie wurden alle ausgesetzt gefunden und in unser Partnertierheim, die L.I.D.A. Olbia gebracht. Kleine Fellknäule, denen das Leben nicht gegönnt sein sollte. Ein Welpe starb tatsächlich, die die anderen 6 Geschwister wuchsen und wurden immer größer und kräftiger. Mittlerweile sind sie schon alle groß und kräftig und bildschön geworden. Sie teilen sich immer noch ein Gehege. 3 Geschwister sind bereits in Deutschland und sind in ihren Familien angekommen. Hier gibt es nur Lob über die Hunde. Sie sind sozial, mit Menschen toll und überhaupt genießen sie ihr Leben.

Gildo fällt leider ein wenig aus dieser Rolle. Denn für ihn hat das Tierheim nichts getan. Er ist der Einzige unter den Geschwistern, der Scheu vor dem Menschen ist. Er versteckt sich lieber hinter den Geschwistern und beobachtet was im Gehege passiert. Nähert man sich hastig, nimmt er seine Beine in die Hand und läuft davon. Dabei hat er keine Idee den Menschen zu schnappen oder gar zu beißen. Er ist der zurückhaltende, abwartende Herdenschutzhund, der mit Geduld und Liebe, aber vor allen Dingen souverän und konsequent ins Leben geführt werden muss. Wer also eher auf die zurückhaltenden Hunde steht, der hat hier einen tollen Fang vor sich.

Gildo soll daher auf jeden Fall zu mindestens einem souveränen Ersthund dazu kommen. Das unterstützt uns Menschen, in der Arbeit an die Eingewöhnung in unser Leben, enorm. Sicherlich wird dann auch Gildo bald sein Leben erobern und sich freuen über den Luxux, den das Leben ohne Gitter für ihn bereithält.

Wir suchen nun zudem hundeerfahrene Menschen, die sich mit der Rasse beschäftigt haben und mit dem Charakter gut auskommen können. Der Herdenschutzhund benötigt folgende Rahmenbedingungen:
- Möglichst freistehendes Haus mit großzügigem Gartengrundstück, sicher und hoch eingezäunt.
- Klare Menschen, die in ihrer Kommunikation mit dem Hund konsequent und eindeutig sind.
- Hundeerfahrene Menschen
- Menschen, die keine Befehlsempfänger suchen, sondern einen Hund, der sehr selbstständig denkt und handelt
- Menschen, die Vertrauen gegen Vertrauen setzen, um eine intensive Bindung mit dem Herdenschutzhund einzugehen.
Wenn Sie diese Möglichkeiten bieten können, als Pflegestelle oder Endstelle, freue ich mich auf Ihren Kontakt. Gerne berate ich Sie auch zu der Rasse.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Gildo kann nach Deutschland einreisen.


Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Stefanie Richter
Tel. 0177 3268509
stefanie.richter@streunerherzen.com


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.

Eigenschaften
für Familien geeignet, nur für hundeerfahrene Menschen geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Gildo....."

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
7 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück