Anzeige-Nr. 651600
vom 03.12.2017
47 Besucher

Seti - kleiner Schönling

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenco - Mix (Mischling)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
1 Jahr

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzTierschutzverein ARCA e.V. 
76593 Gernsbach

Telefon: 0176/21725947


Beschreibung
Wenn man sich, egal mit welchem Medium, über Podencos informiert, wird man schnell feststellen, dass es unter Kennern längst nicht DEN Podenco gibt, sondern einige verschiedene Arten, die alle ihre ganz speziellen Liebhaber finden. Da wäre zum Beispiel der Podenco Maneto, die kurzbeinige Variante, meist nicht höher als 30 cm, jedoch unglaublich witzig und immer zu Streichen aufgelegt. Das krasse Gegenteil ist der Podenco Ibicenco, der hauptsächlich auf den Kanaren vorkommt, langbeinig, elegant, graziös und mit einer Schulterhöhe von 60 bis 65 cm wahrlich kein Zwerg mehr. In unserer Vermittlung finden sich meist die andalusischen Podencos, mittelgroß und von eleganter, aber nicht ganz so zarter Statur wie der Podenco Ibicenco, meist unauffällig rotbraun mit weißen Applikationen und bernsteinfarbenen Augen. Eine ganz spezielle und recht selten vorkommende Unterart ist der Podenco Orito. Mit seinem dunkelbraunen Fell und den weißen und hellbraunen Applikationen sieht er aus wie ein Sahnetoffee und macht in Sachen Niedlichkeit seinem Aussehen meist auch alle Ehre. Allen Podencos gemeinsam sind jedoch die unglaublich tollen, überdimensionalen, ultraweichen und superknuddeligen Fledermausohren, mit denen sie, wenn sie wollen, sprichwörtlich das Gras wachsen hören, sich ansonsten jedoch maximal wegen einer raschelnden Kekstüte oder der sich öffnenden Kühlschranktüre von der Couch herab bewegen.

Unser Neuzugang Seti ist genau so ein Podenco Orito. Eines Tages ging einer der ehrenamtlichen Mitarbeiter der ArcoNatura auf dem Heimweg durch einen Olivenhain und vernahm unter einem Baum eine Bewegung und ein verdächtige Wimmern. Meist ist unseren Freunden zu diesem Zeitpunkt schon klar, was sie erwartet, und auch in diesem Fall trafen die Befürchtungen zu: ein kleines Hundekind lag zitternd und halb verhungert auf der Erde und hatte ganz offensichtlich große Angst. Seufzend nahm unser Freund den kleinen Findling auf den Arm, brachte ihn zunächst einmal zu sich nach Hause und nahm ihn am nächsten Tag mit in die ArcoNatura.

Wie sie auf den Bildern sehen, hat Seti figurtechnisch noch einiges aufzuholen. Er ist zwar nicht mehr so klapperdürr wie bei seiner Ankunft, darf jedoch bei der täglichen Fütterung ordentlich zuschlagen, damit er bald so proper ist wie seine Kumpels. Derzeit ist unser Karamelltoffee noch ein wenig schüchtern und zurückhaltend, er hat mit Menschen offensichtlich entweder gar keine oder keine guten Erfahrungen gemacht. Nach und nach taut aber auch er auf, kommt immer öfter von ich aus, um sich ein paar Streicheleinheiten abzuholen und hat begriffen, dass ihm hier keine Gefahr droht. Hat er sich einmal davon überzeugt, dass es eigentlich ganz schön ist, gestreichelt zu werden, kann er gar nicht genug bekommen und blickt aus seinen schönen Augen dankbar zum streichelfreudigen Zweibeiner auf.

Unser niedlicher Schokodrops ist nun auf der Suche nach einem liebevollen Zuhause, in dem er in Ruhe ankommen und sich dann in voller Breite auf der Cou
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, für Senioren geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Seti - kleiner Schönling"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
5 - 1 + 6 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück