Anzeige-Nr. 651753
vom 03.12.2017
158 Besucher

Maphy sucht ein Zuhause

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
NOTFALL 
Tierart:

Hund

Rasse:

Rhodesian Ridgeback Mix (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Rheinland-Pfalz
PLZ/Ort:
Beschreibung
Mapy
Geboren: ca. Dezember 2012
Rasse: Ridgeback Mischling (vermutlich)
Größe: ca. 48cm / ca. 20kg
Geschlecht: Hündin /kastriert
Mapy ist im März 2015 von der kapverdischen Insel Boa Vista nach Deutschland gekommen. Dort hat sie nahezu
ausschließlich als Kettenhund am Strand gelebt, hat einmal Welpen bekommen, hat nicht viel kennengelernt
und wurde wohl auch geschlagen (vermutlich stammt daher eine alte Fraktur an Hüfte und Oberschenkel die
selbstständig zusammen wuchs).
Mapy ist stubenrein und kann auch alleine bleiben. Ihrem Menschen gegenüber ist sie sehr verschmust und
anhänglich, bei fremden Menschen ist sie zunächst skeptisch und brauch Zeit um aufzutauen. Es ist leider schon
vorgekommen, dass sie von hinten in die Fersen gezwickt hat.
Mapy ist draußen ein sehr hektischer und aufgeregter Hund und möchte am liebsten alles auf einmal sehen und
beschnuppern. Anderen Hunden gegenüber zeigt sie sich an der Leine aggressiv, insbesondere wenn ihr Sohn
(lebt ebenfalls bei mir) dabei ist. Bei alleinigen Spaziergängen funktioniert es viel besser. Sie möchte immer und
überall mit ihm die Kontrolle übernehmen, scheint nur mit dieser Aufgabe völlig überfordert.
Allem was sich bewegt (Vögeln, Katzen etc.) möchte sie am liebsten nachstellen.
Mapy hat bisher eine niedrige Frustrationstoleranz, und wenn es etwas hektisch wird überträgt sich dies sofort
auf sie.
Mapy hat Spaß an Hundesportarten wie z.B. Crossdogging und zeigt sich auf dem Hundeplatz wie
ausgewechselt.
Mapy ist meiner Meinung nach eine Hündin, die viel Auslastung brauch und jemanden der sich viel mit ihr
beschäftigen kann. Leider fehlt mir insbesondere die Zeit und ich merke ich kann ihr leider auf Dauer nicht
gerecht werden. Zu dem denke ich, dass sie als Einzelhund ein viel entspannteres Leben führen könnte.
Mapy ist getestet auf Leishmanien etc., Werte eines großen Blutbildes liegen vor, ein Allergietest ebenfalls. Sie
reagiert auf diverse Allergene mit Juckreiz.
Kontakt:
Jan Josten
0177/2599164
Eigenschaften
nur für hundeerfahrene Menschen geeignet
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Maphy sucht ein Zuhause"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück