Anzeige-Nr. 652185
vom 04.12.2017
32 Besucher

Kami – jetzt soll es um sie gehen :o)

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischlingshüdin (Mischling)

Geschlecht:
weiblich / kastriert
Alter:
1,5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Slowakei
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzNaTiNo e.V. 
04435 Schkeuditz

Telefon: 01782873002


Beschreibung
Geschlecht: Hündin, kastriert
Alter: ca. 1 ½ - 2 Jahre
Rasse: Mischling
Aufenthaltsort: Pflegestelle in der Slowakei
Charakter: freundlich, anfangs etwas zurückhaltend

Kami hatte das Glück, dass sie gemeinsam mit ihren Welpen, Sumo, Mimi und Lulu in der Slowakei gefunden und in Sicherheit gebracht werden konnte.

Kami konnte sich auf einer slowakischen Pflegestelle in aller Ruhe um ihre Welpen kümmern und alle haben es geschafft. Die Welpen sind nun alt genug, um ebenso wie Kami, ausreisen zu dürfen.

Kami ist eine wunderschöne junge Hündin, die sich aufopferungsvoll um ihre Kleinen gekümmert hat.

Sie ist anfangs etwas zurückhaltend, aber sehr freundlich.

Nun soll Kami erfahren dürfen, wie es ist, geliebt und beschützt zu werden. Mit ein bisschen Geduld und Liebe wird aus Kami ganz sicher eine tolle Familienhündin werden.

Wenn Sie mehr über Kami erfahren möchten, können Sie gerne Kontakt mit uns aufnehmen (adoption@natino.de).

Wenn Sie eine Pflegestelle anbieten oder Kami direkt adoptieren möchten, können Sie gerne das jeweilige Formular auf unserer Homepage ausfüllen:

http://www.natino.de/index.php/formular-pflegestelle-hund/
http://www.natino.de/index.php/formular-hunduebernahme/

Kami wird - nach positiver Vorkontrolle - über den Verein NaTiNo e.V. vermittelt.

Alle Hunde von NaTiNo e.V. besitzen einen gültigen EU-Pass, sind gechipt, geimpft, entwurmt und haben eine gründliche, tierärztliche Untersuchung erhalten.

Die Schutzgebühr beträgt 350 Euro.

Weitere Informationen finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite (NaTiNo e.V. Tierschutz) sowie auf unserer Homepage (www.natino.de).

http://www.natino.de/index.php/2017/12/04/kami/
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kami – jetzt soll es um sie gehen :o)"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
9 - 4 + 2 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück