Anzeige-Nr. 653236
vom 05.12.2017
607 Besucher

Niemand interessiert sich für Annie

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Foxterrier Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
3 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Ungarn
Beschreibung
Name: Annie
Rasse: Foxterrier?-Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: geb.ca. 2014/2015
Kastriert: bei Ausreise
Größe: ca. 35-40
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Törökszentmiklós (Ungarn)

Annie, ihre beiden Hundekinder und ein weiterer Hund haben im November 2017 ihr Herrchen verloren. Nachdem der Besitzer verstarb, fühlte sich leider bis heute niemand für die Fellnasen verantwortlich. Da unser Partnertierheim völlig überfüllt ist, versorgt unsere Tierheimleiterin Klaudia die Hunde auf dem Gelände, auf dem sie derzeit leben, bestmöglich mit Futter und ein paar Streicheleinheiten. Jedoch ersetzt dies noch lange keinen liebevollen Zweibeiner, der Annie die Liebe und Zuneigung schenken kann, die sie so sehr braucht. Annie ist sehr menschenbezogen und würde am liebsten zu jedem Menschen gehen, der vorbei kommt. Aber leider interessiert sich kaum jemand für sie. Mit den anderen Hunden, die derzeit mit ihr zusammenleben, versteht sie sich bestens. Ein weiterer Hund im neuen Zuhause wäre somit wahrscheinlich kein Problem für die hübsche Hundedame.

Kontakt:
Glück für Pfoten e.V. - Der Weg in ein neues Leben -
Michaela Simon
Tel.: 0172/ 2991040
Mail: m.simon@glueck-fuer-pfoten.de

Schutzgebühr: 350,- €

Unsere Schützlinge sind bei der Ausreise geimpft und gechipt sowie kastriert, sofern es der Alters- und Gesundheitszustand des Tieres zulässt. Die vermittelten Hunde reisen mit EU-Ausweis und einem eigenen Panikgeschirr nach Deutschland.
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Niemand interessiert sich für Annie"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück