Anzeige-Nr. 653841
vom 06.12.2017
37 Besucher

Oscar - 'getauft', aber noch heimatlos

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Tierart:

Hund

Rasse:

Saarloos-Wolfhund (reinrassig)

Geschlecht:
männlich
Alter:
3,5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzadopTiere e.V. 
19258 Sternsruh

Telefon: 0172-2444834


Beschreibung
Menschenlieber und artgenossenverträglicher Schlappohrkerl mit 'abgebrochener' Jagdhundkarriere, sucht liebevolles und rassegerechtes Zuhause jenseits der Alpen.

Oscars Jagdherr ließ ihn namenlos, ohne Zuwendung und in sozialer Isolation an der Kette dahinvegetieren. Schließlich drohte er damit, den jungen Rüden mit den beinahe flugtauglichen Ohren in den Bergen auszusetzen, weil er seinen jagdlichen Erwartungen nicht genügte.
Tierschützer, die ein kleines Rifugio führen, nahmen den abgemagerten und verwahrlosten Hund in Obhut, tauften ihn auf den Namen Oscar und sind nun auf der Suche nach einem endgültigen Zuhause für den lieben Kerl.

Wahrscheinlich wähnt sich Oscar im Tierheim in einer Art 'Vorzimmer des Paradieses'. Der nur anfänglich ein wenig zurückhaltende und unsichere, junge Hundemann hat offenbar seinen Glauben an die Menschheit nicht verloren. Er lässt sich nur zu gern auf Zuwendung, Streicheleinheiten und gemeinsame Interaktion mit Zwei- und Vierbeinern ein.
Der Herr Schlappohr kommt mit seinesgleichen gut aus und zeigt ihnen gegenüber ein untadeliges Sozialverhalten, was ihm als kooperativem und geselligem Meutehund gewissermaßen in den Genen steckt.
Wie er zu Katzen steht ist nicht bekannt.
Oscar ist ob seiner Sozialverträglichkeit, Bindungs- und Anpassungsbereitschaft der 'geborene' Familienhund. Aber er ist abstammungsbedingt auch ein, mit feinsten Sinnen ausgestatteter, konstitutionell äußerst gut aufgestellter Langstreckenläufer, der mit kurzen Gassirunden um, für seine Sinne eher uninteressanten Wohnblock nicht glücklich zu machen sein wird.
In, bislang noch unbekanntes, familienhundliches know how sollte sich Oscar problemlos einzufinden wissen. An der Leine geht er bereits recht passabel.

Oscar wurde negativ auf alle vorkommenden Mittelmeerkrankheiten getestet.
An einer Linse seiner Augen wurde eine kleine Verletzung festgestellt, deren eventuelle Behandlungsbedürftigkeit in Kürze noch augenärztlich abgeklärt wird. Ansonsten ist er augenscheinlich bei guter Gesundheit.
Der junge Hundemann zieht gechipt, grundimmunisiert und gegen Tollwut geimpft in sein neues Zuhause.

Oscar braucht zu seinem zukünftigen Glück eine aktive Familie, die mit ihm gemeinsame Lebenswege geht, 'neue Welten', Aufregendes und Spannendes entdeckt und Kuschelorgien auf dem Sofa feiert.
Ausgiebige Spaziergänge in der freien Natur, eventuell Reit- oder Fahrradbegleitungen, die Oscar nicht nur körperlich fordern, sondern auch seine feinen Sinne kitzeln, dürften ebenso nach dem Geschmack des Herrn Hund sein, wie reichlich Gelegenheit, sich mit Artgenossen über hundliche Wichtigkeiten zu verständigen und den sozialen Austausch zu pflegen.


Eigenschaften
kinderlieb, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Oscar - 'getauft', aber noch heimatlos"

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
4 + 5 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück