Anzeige-Nr. 653930
vom 06.12.2017
26 Besucher

Kuschelbär Alfredo (MS) bei München

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Tierart:

Katze

Rasse:

k.A.

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Pflegestelle
Land:
Deutschland
Bundesland:
Bayern
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzFreunde von Katzenhilfe Katzenherzen 
65366 Geisenheim

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Anhänglicher Hauslöwe sucht dringend liebende Menschen fürs Leben.

Alfredo ist ein grosser, prächtiger Kater, ca. 5 Jahre alt.
Als wir ihn zum ersten Mal gesehen haben, mit breitem Rücken und erhobenem Kopf fortschreitend, haben wir gleich an einem Löwen denken müssen mit dieser majestätischen Haltung.
Seitdem wir ihn besser kennen, wissen wir, dass er eher einem Kuschelbären gleicht... Gemütlich, schmuselig und vor allem sehr häusslich.
Genüsslich auf einem Teppich liegen mit allen Vierer in der Luft, auf
dem Sofa eingerollt schlafen, auf dem Stuhl wie eine Sphinx liegen und beobachten, was wir tun, mit uns spielen und schmusen, das sind seine Vorlieben.
Alfredo ist also ein grosser, zahmer Hauslöwenkuschelbärenmix.

Alfredo will Menschengesellschaft und bietet seinerseits viel
Gesellschaft, er ist immer dabei, redet immer mit und nimmt an allem teil. Man kann ihn nicht ignorieren, er folgt bei Tritt und Schritt, fast wie ein Hund...

Er ist SEHR anhänglich und verspielt, nicht gerade schüchtern, und hat eine tiefe Stimme, die er oft hören lässt.
Er ist auch absolut stubenrein und pingelig sauber.

Als wir ihn vor ca. 4 Monaten zum ersten Mal gesehen haben, war er
abgemagert, verunsichert und wollte ins Haus, was wir damals zulassen konnten wegen unseren eigenen Katzen, er kam also täglich zum fressen und ging seiner Wege. Mit der Zeit hat er immer schlechter ausgesehen, das Fell wurde immer matter und zerrupfter. Als er eines Tages mit einer verletzten Pfote kam, haben wir ihn zum Tierarzt gebracht , die Pfote ist genäht
worden. Damit er sich erholen kann, haben wir ihm einen kleinen Raum zurecht gemacht und waren gespannt, ob er als vermeintlicher Draußenkater damit überhaupt zurecht kommt - und siehe da : Drang nach draußen : erstaunlicherreise : gar nicht.
Er genoß einfach den Luxus des Zusammenlebens mit Menschen sehr und mehr scheint er nicht zu wollen.
Die Wunden sind nun also ausgeheilt und das Fell ist wieder weich und glänzend geworden.
Er ist inzwischen auch kastriert und geimpft.

Alfredo ist sicher abgesetzt worden und das scheint noch nicht allzu lange her, denn er ist sehr zutraulich, was eben heisst, dass er noch keine allzu schlechten Erfahrungen gemacht hat: alle Menschen, Besen, Autos, sogar der Tierarzt, sind für ihn Freunde, er läuft allen entgegen und lässt alles zu- er ist für Freigang einfach ZU vertrauensselig. Außerdem ist er dem Leben draussen einfach nicht gewachsen , möchte es gar nicht und ist überhaupt nicht an Freilauf interessiert.

Er braucht ein sicheres Zuhause mit lieben Menschen, OHNE Freilauf, aber vielleicht mit einem (unbedingt) vernetzten Balkon, um ein bisschen Luft zu schnappen und Sonne zu geniessen.

Gegenüber anderen Katzen ist er nicht aggressiv, unsere Katzen greifen ihn an, aber er versucht ihnen aus dem Weg zu gehen.

Seine Vermittlung erfolgt gegen Schutzvertrag und eine Spende.
Wenn Sie sich angesprochen fühlen und diese, Traumkater ein Zuhause geben möchten, melden Sie sich bitte bei selma.tedeschi@gmx.de
Eigenschaften
Wohnungskatze
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kuschelbär Alfredo (MS) bei München "

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
1 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück