Anzeige-Nr. 654132
vom 06.12.2017
47 Besucher

Milan.......

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
weiblich
Alter:
1 Monat

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Italien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzStreunerherzen e.V. 
50321 Brühl

Telefon: 02181- 4953521 oder 0172- 9237394


Beschreibung
Hier möchte ich nicht bleiben

Kaum ein paar Wochen alt, landeten Milan und ihr Bruder Shiro im Canile Tortoli. Sie teilen das Schicksal zahlreicher Welpen, die ungewollt geboren wurden und dann von ihren Besitzern einfach auf der Straße entsorgt und ihrem Schicksal überlassen werden. Von daher haben die beiden sogar Glück gehabt, im Tierheim gelandet zu sein, denn dort sind sie zumindest in Sicherheit und werden täglich mit Futter und bei Bedarf auch medizinisch versorgt. Jedoch ist die Vorstellung schrecklich, dass die Kleinen ohne ihre Mama und ohne menschliche Zuwendung aufwachsen müssen. Sie kennen den Zwinger und den harten Betonboden, vielleicht ein Körbchen ohne Decke, sonst nichts.

Das möchten wir ändern und wünschen uns für die Geschwister, dass sie schnell von ihren Menschen gefunden werden. Noch ist Milan eine fröhliche Zuckerschnute und ihre kleine Rute wedelt wie verrückt, wenn man sich um sie kümmert und sie anspricht. Als sie für die Fotos und das Video ihr Gefängnis für einige Minuten verlassen durfte, schaute sie etwas irritiert und war offenbar überfordert mit dieser ihr unbekannten Situation. Sie wusste nicht recht, was sie tun sollte und wedelte – wedeln kann auf keinen Fall falsch sein!

Leider gibt es im Canile nur selten Streicheleinheiten und menschliche Ansprache und wir hoffen sehr, dass das Hundebaby schon bald seine eigene Familie finden wird, die Milan liebevoll aufnimmt und ihr zeigt, wie schön ein Hundeleben sein kann.

Wir wünschen uns für Milan Menschen, die die nötige Zeit, Geduld und Ruhe für ihre Erziehung haben und gerne mit ihr die Welpenschule besuchen werden. Einen Welpen aufzunehmen ist eine Herausforderung und erfordert liebevolle Konsequenz, damit er auf seinem Weg zum Erwachsenwerden lernen kann, wie sich ein gut erzogener Hund benehmen sollte. Milan ist nicht stubenrein, hat das Leben im Haus bisher nicht kennengelernt und wird sicherlich zu Beginn auch Ideen haben, Ihre Wohnung neu zu dekorieren, was nicht immer unbedingt Ihrem Geschmack entsprechen wird. Dennoch ist es lohnenswert, diesen Weg mit einem tapsigen Hundebaby zu gehen, denn es ist nicht nur viel Arbeit, sondern auch eine große Freude zu erleben, wie man sich gemeinsam Stück für Stück zu einen tollen Team entwickelt.

Wenn Sie Milan das Leben auf der Sonnenseite zeigen möchten und die Voraussetzungen für einen jungen Hund erfüllen, freue ich mich auf Ihre Kontaktaufnahme.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Milan kann nach Deutschland einreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Beate Roeder
(02181) 49 53 52 1 oder (0172) 92 37 39 4
beate.roeder@streunerherzen.com


Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.


Eigenschaften
für Familien geeignet, für Hundeanfänger geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Milan......."
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
3 + 2 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück