Anzeige-Nr. 654572
vom 07.12.2017
12 Besucher

Otto, Rüde, 2 Jahre alt

Facebook Google+ Twitter
Drucken

Profil
Paten gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Podenco (reinrassig)

Geschlecht:
männlich / kastriert
Alter:
2 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzPfotenhilfe mit Herz e.V. 
22179 Hamburg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Otto
Geschlecht: Rüde
Alter: ca. 2 Jahre
Rasse: Podenco
Größe: mittel, 16kg
Aufenthaltsort: Pflegestelle (Spanien)

Geschichte: Otto wurde in einem traurigen Zustand gefunden. Die Hüfte an mehreren Stellen gebrochen sowie eines der Vorderbeine. Vermutlich stammen die Verletzungen von einem Unfall mit einem Auto oder Motorrad. Er hat sich aber davon schon gut erholt.

Charakter: Otto ist ein ängstlicher und unsicherer Hund, aber mit einer unglaublichen Willenskraft und allmählich verliert er seine Angst. Er versteht sich sehr gut mit anderen Hunden, Katzen jagt er ganz gern mal, tut ihnen aber nichts. Er scheint einfach seinem natürlichen Jagdinstinkt zu folgen. Er mag auch Spaziergänge, wird aber recht schnell müde und verlangsamt dann sein Tempo. Otto ist ein Hund, der zwar gern draußen an der Straße ist, aber wohl dosiert. Er mag zum Beispiel keine Motorräder und möchte sie jagen, bellt sie an, vermutlich hat er schlechte Erfahrungen gemacht. Otto ist respektvoll und man kann ihn überall mit hinnehmen. Wenn er irgendeine Gefahr wittert, versteckt er sich hinter den Beinen. An seiner Angst und Unsicherheit muss man also noch etwas mit ihm arbeiten. Aber Otto gibt so viel Liebe und hat ein Zuhause verdient, in dem er sich sicher fühlen darf und zurückgeliebt wird.
Eigenschaften
für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Für dieses Tier können Sie eine Patenschaft übernehmen. Eine Patenschaft hilft den Tierschutzvereinen Tierarztkosten, die durch Impfungen, Operationen, Kastrationen etc. entstehen, zu finanzieren. Sie können jedoch auch eine Patenschaft in Form von Sachgeschenken übernehmen, d.h. Sie übersenden den jeweiligen Verein für ihr Patentier Grundausstattung, wie Napf, Decke, Halsband, Leine, Spielzeuge, Futter etc. oder Sie finanzieren diese Sachen. Ob Sie sich für eine monatliche Zahlung, eine Einmalzahlung oder eine Sachspende entscheiden, ist Ihnen überlassen - ihrem Patentier hilft jede Zuwendung. Den allgemeinen Ablauf der Patenschaft klären Sie bitte direkt mit der entsprechenden Tierschutzorganisation. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Otto, Rüde, 2 Jahre alt"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte für dieses Tier eine Patenschaft übernehmen.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
6 + 6 + 3 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück