Anzeige-Nr. 655098
vom 08.12.2017
64 Besucher

Kiko eine Hundeseele voll Sehnsucht

Facebook Google+ Twitter
Drucken
Profil
NOTFALL Pflegestelle gesucht 
Tierart:

Hund

Rasse:

Mischling (Mischling)

Geschlecht:
-
Alter:
5 Jahre

Aufenthalt:
Tierheim
Land:
Spanien
Anbieterinformation
RSS-Feed abonnieren
Erlaubnis nach §11 TierschutzgesetzSALVA Hundehilfe e.V. 
23795 Bad Segeberg

Telefon: k.A. - Bitte nutzen Sie das nachfolgende Kontaktformular.


Beschreibung
Name: Kiko
Geschlecht:männlich
Rasse: Mischling
geb: ca. 2012
Größe: ca. 60 cm
Kastriert: ja
Andere Hunde: ja
Katzen: kann getestet werden
Kinder: älter, Erfahrung im Umgang mit Hunden
Handicap: nein

Kiko kam schon als Welpe ins Tierheim La Linea bei Malaga. Er war von Anfang an sehr zurückhaltend und ängstlich.

Bis heute hat er noch nicht den richtigen Zugang zu Menschen gefunden. Die Zeit der Pfleger reicht einfach nicht aus, um sich um die ängstlichen Hunde zu kümmern. Dabei ist er aber nie aggressiv! Er zieht sich einfach zurück und beobachtet aus sicherer Entfernung.

Mit Artgenossen versteht sich Kiko sehr gut. Es wäre daher toll, wenn in seiner neuen Familie schon ein souveräner Hund vorhanden wäre, an dem sich Kiko orientieren könnte.

Video von Kiko auf YouTube

Kinder sollte auf jeden Fall schon größer sein und Verständnis dafür haben, dass Kiko eine Zeit brauchen wird, bevor er ein wirklicher Spielkamerad werden werden kann.

Wir suchen für Kiko Menschen, die viel Geduld für diesen hübschen Burschen aufbringen können. Die ihm Zeit lassen, sich einzugewöhnen, ihm aber auch die Sicherheit geben, die er benötigt.

Wenn Sie sich für Kiko interessieren, dann melden Sie sich bitte. Auch mit einer Pflegestelle wäre ihm schon sehr geholfen!

Update 03.04.2016
Kiko wird zutraulicher, er lässt sich mittlerweile streicheln!
Kontakt
Ansprechpartner Andrea Polley
Telefon
Mail andrea.polley@salva-hundehilfe.de
Eigenschaften
kinderlieb, für Familien geeignet, verträglich mit Rüden, verträglich mit Hündinnen
Dieses Tier benötigt eine Pflegestelle. Eine Pflegestelle dient dazu, ein Tier vorübergehend aufzunehmen, zu pflegen und zu füttern bis eine neue Familie gefunden wurde. In der Regel erfolgt durch die für das Tier zuständige Tierschutzorganisation eine Vorkontrolle, ob das Tier artgerecht untergebracht werden kann und die Person/Personen über ausreichend Sachkunde verfügt/verfügen. Die Übernahme der Kosten für Futter, Ausstattung und evtl. Tierarztkosten ist individuell verschieden geregelt und muss mit der jeweiligen Tierschutzorganisation vereinbart werden. Für eine Kontaktaufnahme können Sie unten stehendes Formular verwenden.
Buchtipp:
Kontaktformular
Betreff:
"Kiko eine Hundeseele voll Sehnsucht"
Ich möchte diesem Tier ein neues Zuhause geben.
Ich möchte mich für dieses Tier als Pflegestelle anbieten.

Name:*
Strasse:
PLZ / Ort:*
Telefon:
E-Mail:*
Bemerkung:*

Verifizierung:*
Bitte folgende Rechenaufgabe lösen:
13 + 4 - 1 =

Eine Kopie der Anfrage an mich senden

*Pflichtfelder

<< Zurück